Autor Thema: Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin  (Gelesen 21474 mal)

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #15 am: März 05, 2015, 16:50:50 pm »
Falls noch jemanden etwas zu meinen haufenweise anderen Fragen im erste Post einfällt immer her damit 

Haltbarkeit, Reisetauglichkeit, Wartung, Kosten, wie laut, wie schnell:

Meine unmaßgebliche und subjektive Meinung:

Der Bedford ist weit besser als sein Ruf. Ein treuer, zuverlässiger Weggefährte der nur wenig Probleme macht. Du solltest Dich auf eine aufgezwungene Entschleunigung durch eine Reisegeschwindigkeit von etwa 100 km/h einstellen. Er ist also nicht schnell, dafür trinkt er aber gut, wie bereits oben geschrieben wurde und gaukelt eine höhere Geschwindigkeit durch entsprechende Geräuschkulisse vor.

Ansonsten halte ich es für zwingend ein paar Sachen auf Vordermann zu bringen, falls noch nicht geschehen. So ist die Elektrik ein ständiger Quell der Unfreude. Hier empfehle ich unbedingt präventiv die Hauptscheinwerfer über Relais zu schalten und die Steckkontakte des Sicherungskastens zu verlöten. Damit dürften viele Probleme erst gar nicht auftreten, die ansonsten früher oder später kommen. Die Überarbeitung macht nicht viel Arbeit und schont Zukunftsnerven.

Eine elektronische Zündung wäre nicht schlecht und eine Ventileinstellung sollte auch gemacht werden. Dann wären da noch die Bremsen welche oft durch undichte Radbremszylinder auf sich aufmerksam machen. Je nach Lust und Geldbeutel könnte man diese auch präventiv ersetzen um  diese Fehlerquelle auszuschließen.

So vorbereitet kannst Du mit dem Bedford um die Welt reisen...

Auf jeden Fall solltest Du die Telefonnummer von unserem Rüdiger (Bedford Blitzi) für den Fall der Fälle dabei haben. Er ist der Herr und Gebieter über die wohl größte Gebrauchtteile Ansammlung und hilft jedem gerne, schnell und zu wirklich vernünftigen Preisen.

Du kannst auch den Wagen zu Rüdiger bringen und er macht alles oben genannte für Dich, dann machst Du Dir nicht mal die Hände schmutzig und hast einen zuverlässiges und robustes Autohaus für die Touren ohne Probleme  :tumb:

Unterm Strich ...Moment erst einen Strich machen:

___________________________________

so, also unterm Strich ist der Bedford ein sehr wartungsfreundliches Fahrzeug an dem man fast alles selbst machen kann und der auch eine etwas schlampige Pflege verzeiht ...Du wirst ihn lieben und viel Freude damit haben

 :auto:



:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline beblitzter

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 79
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #16 am: März 05, 2015, 18:51:49 pm »
Dazu muss man noch sagen das man den Bedford nicht überall übermäßig viel antrifft, und man fällt definitiv immer auf. Mit einem Volkswagen ist das anders wobei die wehwehchen definitiv auch vorhanden sind.

Ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung. :c011:
Zum Bedford wie die Jungfer zum Kind

Offline sYx

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 17
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #17 am: März 05, 2015, 20:17:45 pm »
Jetzt freue ich mich umso mehr  :a136:

Habe die Möglichkeit ihn spontan zu holen jetzt am WE. Hoffe der Verkäufer gibt sein OK das er da ist bevor es Freitag 11h ist. Um 12h schliesst die Zulassungsstelle wo ich die Kurzkennzeichen holen muss  :bier2:

Naja wird schon klappen. Gibt sonst ja nochmehr Weekends  :flitz:

Offline Oldlady

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 36
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #18 am: März 05, 2015, 21:59:20 pm »
Teile die Meinungen hier. Ein Bedford als Camper und Liebhaber ist eine gute Entscheidung. Ein VW T2 im Vergleich auch eine Liebhaberei. Das sollte man natürlich auch respektieren. Ok.  Wir haben uns für eine Beddy entschieden. Schon immer. Der erste Kontakt war Liebe zum Fahrzeug. Ein T2 hat auch seine Ader. Ganz klar. Unterm Strich sind alte Autos generell schön und interessant.  Aber jedem das seine.

Offline brunobaer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 25
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #19 am: März 06, 2015, 05:22:05 am »
Hi, ich fahre morgen ans andere (südliche) Ende der Republik und hole mir meinen Traum-Hymer-Bedford ab von einem Forums-Mitglied ab (vgl. "Verkaufe meinen Bedi" in Rubrik Wohnmobile).

Warum willst Du am Kaufort das Kurzzeitkennzeichen holen und Dich selbst in Zeitnot bringen? Ich hole mir heute die Nummern zuhause bei der Zulassunsstelle und nehme sie morgen mit.

Freu' mich schon sehr auf de Rückfahrt, das Wetter soll ja auch schön werden....   :c007:

Gruß von der Ostsee
Brian

Offline sYx

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 17
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #20 am: März 06, 2015, 07:10:56 am »
Ja meinte ja das ich sie hier bei mir hole. Ist bis 12h auf.
Nur weiss ich nicht ob der Verkäufer überhaupt zeit hat in den nächsten 5 Tagen wo die gültig sind.
Hatte zuerst anderes vereinbart.
Das ich ihn so spontan holen kann weiss der Verkäufer erst seit gestern abend per SMS. Werde gegen 10h anrufen. Will ja nicht zu aufdringlich sein  :pfeif:.

Kurzkennzeichen kann man eh nur noch in der eigenen Heimat holen. Ist ja neues Gesetz.

Denke ich hole die Kennzeichen einfach und hoffe er hat innerhalb der 5 Tage zeit  :tumb:

Offline Bed76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 99
  • Delphine sind Schwule Haie.....
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #21 am: März 06, 2015, 07:48:08 am »
Na dann wünsch ich Dir mal gutes gelingen und vergiss nicht im eifer des gefechts nach oel und wasser zusehen....
Gruss und gute fahrt :Mike
Bedford Bj.76 2300ccm Pritsche :-)
Der Motor muss Vorne sein und der Anrieb am Heck!!!! ich mag keine Verkehrtherum Autos....

Offline beblitzter

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 79
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #22 am: März 06, 2015, 08:00:05 am »
Teile die Meinungen hier. Ein Bedford als Camper und Liebhaber ist eine gute Entscheidung. Ein VW T2 im Vergleich auch eine Liebhaberei. Das sollte man natürlich auch respektieren. Ok.  Wir haben uns für eine Beddy entschieden. Schon immer. Der erste Kontakt war Liebe zum Fahrzeug. Ein T2 hat auch seine Ader. Ganz klar. Unterm Strich sind alte Autos generell schön und interessant.  Aber jedem das seine.

 :c033:

So ist es besser formuliert als ich es geschrieben habe. Ich bin nun mal eigentlich ein VW-Mann habe aber zu anderen Marken keine Berührungsangst. Im Falle des Bedford war es der erste Blick der den "will haben" Effekt hatte. Er ist nun der zweite mit dem Opel-Blitz, der andere ist ein Opel Senator 3.0 24V bei dem es genauso war. Ich habe eine schwäche für Autos die ich in meiner Kindheit und Jugend live auf der Straße erlebt habe. Einige träume hab ich mir schon erfüllt.

Technisch ist er relativ simpel (mit der Reparatur Handbuch CD vom Schüttemeyer noch simpler) :c007:

Auf jeden Fall viel Spaß bei der Überführung

und viele Grüße aus Saalfeld

Martin
Zum Bedford wie die Jungfer zum Kind

Offline Bed76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 99
  • Delphine sind Schwule Haie.....
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #23 am: März 06, 2015, 08:18:34 am »
Hi, ich fahre morgen ans andere (südliche) Ende der Republik und hole mir meinen Traum-Hymer-Bedford ab von einem Forums-Mitglied ab (vgl. "Verkaufe meinen Bedi" in Rubrik Wohnmobile).

Warum willst Du am Kaufort das Kurzzeitkennzeichen holen und Dich selbst in Zeitnot bringen? Ich hole mir heute die Nummern zuhause bei der Zulassunsstelle und nehme sie morgen mit.

Freu' mich schon sehr auf de Rückfahrt, das Wetter soll ja auch schön werden....   :c007:

Gruß von der Ostsee
Brian
Bedford Bj.76 2300ccm Pritsche :-)
Der Motor muss Vorne sein und der Anrieb am Heck!!!! ich mag keine Verkehrtherum Autos....

Offline Bed76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 99
  • Delphine sind Schwule Haie.....
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #24 am: März 06, 2015, 08:19:57 am »
Dir auch eine Schrott und Bullenfreie Fahrt Brunobär.....
Bedford Bj.76 2300ccm Pritsche :-)
Der Motor muss Vorne sein und der Anrieb am Heck!!!! ich mag keine Verkehrtherum Autos....

Offline sYx

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 17
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #25 am: März 06, 2015, 15:41:01 pm »
Ja meinte ja das ich sie hier bei mir hole. Ist bis 12h auf.
Nur weiss ich nicht ob der Verkäufer überhaupt zeit hat in den nächsten 5 Tagen wo die gültig sind.
Hatte zuerst anderes vereinbart.
Das ich ihn so spontan holen kann weiss der Verkäufer erst seit gestern abend per SMS. Werde gegen 10h anrufen. Will ja nicht zu aufdringlich sein  :pfeif:.

Kurzkennzeichen kann man eh nur noch in der eigenen Heimat holen. Ist ja neues Gesetz.

Denke ich hole die Kennzeichen einfach und hoffe er hat innerhalb der 5 Tage zeit  :tumb:

Na ein Tag vorm mir. Ich bin Sonntag gegen 16h am Zielort  :c011:

Gute Überführung  :bier2:

Danke euch allen für all die Tips und Meinungen. Werde alles berücksichtigen ..... Muss mir nen Zettel machen das ich Bleiersatz brauche.........  :n020:

Offline Bed76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 99
  • Delphine sind Schwule Haie.....
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #26 am: März 10, 2015, 05:53:54 am »
Hmmm.....  :c024:
Alles Klar gegangen??
Bedford Bj.76 2300ccm Pritsche :-)
Der Motor muss Vorne sein und der Anrieb am Heck!!!! ich mag keine Verkehrtherum Autos....

Offline Bed76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 99
  • Delphine sind Schwule Haie.....
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #27 am: März 18, 2015, 14:42:00 pm »
Hey...wat is loss....auf weltreise gegangen oder schrott gekauft???
lass mal hören........ :a030:
Bedford Bj.76 2300ccm Pritsche :-)
Der Motor muss Vorne sein und der Anrieb am Heck!!!! ich mag keine Verkehrtherum Autos....

Offline sYx

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 17
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #28 am: März 19, 2015, 21:06:49 pm »
Hey vielen Dank nochmal und sorry das ich mich so lange nicht gemeldet hatte. Der war schon top in schuss soweit aber letztendlich doch nichts für mich  :pfeif:

Ich verabschiede mich hiermit aus dem Forum da ich mir keine Bedford kaufen werde.

Es sind super tolle schicke Autos (LKWs) ohne Frage. Viel Spaß mit den eueren!!!

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Bedford Blitz BJ78 82kw Benzin
« Antwort #29 am: März 19, 2015, 21:32:41 pm »
So ein schwachsinn. Blödsinn  :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: :r010: wieder so eine Eintagsfliege, da werden übers ja noch ein paar dazu kommen.  :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: :d050: man sollte sich halt besser im vorfeld Informieren was man da kaufen will.

Rüdiger