Autor Thema: Vibration über 70km/h  (Gelesen 12382 mal)

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #30 am: März 18, 2017, 16:27:38 pm »
Also diese Welle kannst Du in die Tonne werfen. Die ist kommpett umgebaut, auf anderes Mittellager und Schibestück. Da kannst Du noch nicht einmal das Endstück verwenden.
Dann lasse lieber Deine alte richten, wird halt nicht billig.
Oder ich schick Dir das hintere Stück.
Aber erst das Bild von Deiner Welle, nicht daß da auch noch was nicht Original ist.

Rüdiger

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #31 am: März 18, 2017, 16:33:06 pm »
Vielen Dank für die Einschätzung. Ich werde den Verkäufer damit konfrontieren.

Ich werde jetzt meine Welle richten lassen und das Mittellager erneuern - natürlich nach Rücksprache mit dem Forum hier, damit auch alles glatt geht. Fotos folgen Montag.

Bis dahin: Vielen Dank für die Hilfe. Ich muss immer wieder sagen: Es ist toll hier.  :bier2:
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3200
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #32 am: März 18, 2017, 17:35:46 pm »
http://bedfordblitzforum.de/index.php?topic=6476.msg59440#msg59440


dort findest du ein bild von der kardan (kurz, automatik) ohne mittellager
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #33 am: März 20, 2017, 14:29:00 pm »
Da es zu Verzögerungen kommt, habe ich mal Bilder von meiner eingebauten, defekten Welle gemacht:
Hinterer Teil (mit Delle):

Vorderer Teil / Lager:

Mittellager:


Bitte sagt mit, dass das alles original ist...

Welches der beiden Mittellager muss ich bestellen? Es sollte doch das sein: http://bedford-ersatzteile.de/index.php?a=46 oder? Von der Aufhängung her...

PS: Einen neuen Simmerring bestelle ich natürlich mit...
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline troll

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 537
    • http://www.giacobbo.ch
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #34 am: März 20, 2017, 18:42:44 pm »
Die Welle und Mittllager scheinen original zu sein, aber Rüdiger sollte das noch bestätigen.
Der Auspufftopf ist nicht original und was sind das für Spiralfedern an der Hinterachse ?
Gruss
boris
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #35 am: März 21, 2017, 05:58:51 am »
Ja, wie Boris schon schreibt, die abgebildete Welle ist Original, und ja das Mittellager passt.
Das hintere Teil kann ich Dir anbieten, hab ich da liegen, mehrfach.

Rüdiger

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #36 am: März 21, 2017, 07:46:35 am »
Ja, der Auspufftopf scheint von einem Audi zu sein. Den TÜV hat das wohl aber nicht gejuckt.

Danke für die Info, dass die Welle original ist. Damit bin ich auf der sicheren Seite. Ich lasse mir jetzt von einem Kardanwellenspezialist um die Ecke ein Angebot machen, was das reparieren kostet. Dann vergleiche ich mit Rüdiger.

Ich bin ein wenig auf einen guten Preis angewiesen, da mein Budget knapp ist... Deswegen bin ich ja auch in die Falle mir der anderen Welle getappt.

Vielen dank für die Hilfe! Ich werde berichten.

Ach und zu den Federn: angeblich sind die drin, weil er aufgelastet ist. Laut Vorbesitzer. Aber ob das stimmt.... Wer weiß?
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3200
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #37 am: März 21, 2017, 09:06:31 am »
mein tipp: rüdiger ist sowohl preiswerter als auch zielgenauer
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #38 am: März 21, 2017, 09:34:58 am »
mein tipp: rüdiger ist sowohl preiswerter als auch zielgenauer

Naja eine neue hintere Welle kostet 400€ + Versand + Lager = 550€ in etwa. Ich will es zumindest probieren. oder hat rüdiger auch gebrauchte hintere wellen? Zum "studentischen" Preis?
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3200
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #39 am: März 21, 2017, 09:53:28 am »
rüdiger hat eher gebrauchte. daher meine vermutung: preiswerter und mit sicherheit passend
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #40 am: März 21, 2017, 10:09:24 am »
Mmmmm, dafür bekommt man bei meinem Händler aber eine komplett neue.

Rüdiger

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6724
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #41 am: März 21, 2017, 14:36:49 pm »
wegen der auflastung.
was steht denn in den papieren für ein zulässiges ggw. drin?
und zu der welle.
ich würde den rüdiger mal fragen, was er sich preislich incl. versand denkt.
eines steht jedenfalls fest: preiswerter als bei ihm, wirst du auf der ganzen welt keine welle bekommen.
ist meine persönliche meinung und ich bekomme nichts für diese aussage. :b008:
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #42 am: März 21, 2017, 18:09:03 pm »
Also im KFZ-Brief stehen 2,81 Tonnen drin. Aufgelastet.
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Soest

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 130
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #43 am: März 21, 2017, 20:21:01 pm »
Bis nach Soest könnte ich sie dir mitbringen von Rüdiger wenn ich meinen Hymer abhole in 2 Wochen

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vibration über 70km/h
« Antwort #44 am: März 22, 2017, 15:39:24 pm »
Bis nach Soest könnte ich sie dir mitbringen von Rüdiger wenn ich meinen Hymer abhole in 2 Wochen

Danke für das Angebot, mittlerweile habe ich folgende Lösung:

Ich kaufe von Rüdiger den hinteren Teil der Welle, mein Gelenkwellenspezi hier um die Ecke macht mir ein neues Mittellager und ein Kreuzgelenk neu und ich habe quasi ne neue Welle. Auf dass diese die nächsten 40 Jahre hält .

Ich danke euch für die Umfangreiche Hilfe.

Jetzt muss ich nur noch mit dem Verkäufer der verpfuschten "Automatikwelle" verhandeln, dass er diese zurücknimmt. Er weigert sich nämlich und behauptet die Welle passt. Nun, dass sie es nicht tut weiß ich besser...
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l