Autor Thema: Motorkapselung Hymer  (Gelesen 245 mal)

Offline Karsten72

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 33
Motorkapselung Hymer
« am: August 09, 2019, 15:02:57 pm »
Hallo zusammen.
Mir sind beim Schrauben an der Lima bei meinem Hymer Diesel unterhalb vom Motor,vor der Achse zwei Isolierte Bleche wieder mal aufgefallen,die links und rechts vom Motor liegen,unten scheint das mal zu gewesen zu sein,da bohrungen vorhanden.
Leider fehlt das querblech und war in meiner zeit auch nie vorhanden.Viel.weiß jemand wie das ca.ausgesehen hat oder maße um das zu vervollständigen zu können.Isolierung an den seiten ist Schaumstoffähnlich.
Danke im voraus,
Gruß Karsten

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5884
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Motorkapselung Hymer
« Antwort #1 am: August 09, 2019, 19:43:05 pm »
meine die bleche noch rumliegen zu haben
wenn du interesse hast, schick eine pn