Autor Thema: Licht plötzlich kurz aus.  (Gelesen 20224 mal)

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #30 am: Oktober 19, 2013, 20:21:22 pm »
so isses ...extra persönlich abgeholt  :a176:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #31 am: Oktober 24, 2013, 11:56:55 am »
 :c029: :a056:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #32 am: Oktober 24, 2013, 19:32:55 pm »
...des Nächtens mache ich das Teil noch für Dich fertig...

Zitat
Antw:Adresse
« Senden an: Steely Dan am: Oktober 20, 2013, 00:04:09 am

...Dein Sicherungskasten ist fertig, bitte um Versandanschrift  :hut:

und Du meldest Dich tagelang nicht ...könnte schon längst verbaut sein das Ding  :a055:

...jetzt komm nicht mit so Ausreden wie: Urlaub oder sonstiges ...päh, die Jugend von heute ...hätte ich mir auch Zeit lassen können  :pfeif:

:coke:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #33 am: Oktober 25, 2013, 11:36:14 am »
hihi,

also am besten hat mir gefallen: "...die Jugend von heute..."

fühl ich mich fast geschmeichelt.


Hey hatteste meine Adresse denn nicht mehr? Hast mir doch schon mal was geschickt? :zuck: :flitz:

Danke nochmal, freu mich aufs einbauen  :a136:
 :bier2:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #34 am: Oktober 25, 2013, 11:40:41 am »

Hey hatteste meine Adresse denn nicht mehr? Hast mir doch schon mal was geschickt?

ja, vielleicht irgendwo in den Tiefen der PN's ...war zu faul zum suchen  :flitz:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #35 am: Oktober 29, 2013, 06:26:55 am »
Das Teil ist angekommen, vielen Dank.
 :c011:
Jetzt muss ich noch ein paar kilos abnehmen, damit ich da in die Ecke passe und dann gehts los :c007:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #36 am: Oktober 29, 2013, 08:39:27 am »
Das Teil ist angekommen, vielen Dank.
 :c011:

 :hut:

denk bitte daran, daß wenn Du in den Tiefen des Fußraumes versinkst, daß Du noch einen ganz kleinen Schraubendreher mit runter nimmst um die Haltezungen der Kabelschuhe zurückzudrücken ...ansonsten gehen die Kabelschuhe nämlich nur sehr schwer vom Sicherungskasten ab...  :kiff:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #37 am: Oktober 29, 2013, 10:47:42 am »
Danke für den Tipp, Klaus.

Bevor ich mich wieder da raus winden muss, wenn ich einmal unten bin...
 :c007:
 :bier2:
Gruß, Christian       

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #38 am: März 06, 2014, 18:06:11 pm »
Soo ihr lieben. Sorry vorab wegen Smartphone.
War noch vorgestern an der Nordsee und konnte das lichtproblem wegen Sicherung mit wackeljontakt lösen. Sah ganz aus war aber defekt an der Kappe. Jetzt Richtung Schweiz fahrt wegen totalausfall Licht unterbrochen. Diesmal nicht die Sicherung . Hab schon versucht den Schalter zu überbrücken. Nix. Brauche Tipps bis morgen früh. Muss mich jetzt leider um Abendessen und Sohnemann kümmern. Schaue morgen früh nochmal rein. Nun da kann ich auch erstmal ohne Licht weiterfahren. Ach shitte. Nach antritt der Fahrt gibgs noch.
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2847
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #39 am: März 06, 2014, 18:15:05 pm »
Du weißt doch, daß Dein Sicherungskasten zumindest teildefekt ist ...vielleicht hat sich jetzt eine Niete noch etwas mehr gelöst und der Kontakt ist unterbrochen. Das hat ja nichts mit der Sicherung als solches zu tun, es geht um die Kontaktstecker hinter dem Sicherungskasten...

...warum hab ich Dir eigentlich einen Sicherungskasten verlötet, wenn Du ihn doch nicht einbaust?  :teacher: ...ja ich weiß, das Du das jetzt nicht hören willst  :kiff:

Wahrscheinlich hättest Du jetzt kein Problem oder zumindest wäre die Fehlersuche einfacher, weil man den Sicherungskasten und sämtliche Steckverbindungen als Fehlerquelle ausschließen könnte.

Zum Glück ist die Bedfordelektrik ja nicht sooo kompliziert, sodaß sich zumindest eine Notlösung finden lassen sollte ...Ferndiagnose natürlich immer schwierig...wo bist Du jetzt eigentlich?

Gruß Klaus


:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3200
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #40 am: März 06, 2014, 18:18:17 pm »
nächster Baumarkt, 3 Meter kabel kaufen,
kabel vom batteriefach durch den fussraum und durch die Motorabdeckung zu einem Scheinwerfer legen,
ein kabelende an den Scheinwerfer, das andere per Klemme direkt an die Batterie,
erst Urlaub und später reparieren!
schöne Zeit!
jörg
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #41 am: März 06, 2014, 19:51:39 pm »
Ja Klaus. Hast recht . Das will ich Grad nicht hören :lach:
Kann noch folgendes sagen: Strom kommt am Schalter an. Auch an den relais . Warnvlinker gehen auch nicht , gibt ganz komische knarz-Geräusche von vorn
Gruß, Christian       

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #42 am: März 06, 2014, 20:47:21 pm »
Ja und wo bist Du jetzt ? wenn fahrt in die Schweiz, mußt Du ja bei mir vorbei, oder ?

Rüdiger

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #43 am: März 06, 2014, 23:52:35 pm »
Hi Rüdiger.
Bin nur bis siegen gekommen. Ja könnte sein. Gemäß Navigation a45 und a5
Gruß, Christian       

Online Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1761
Antw:Licht plötzlich kurz aus.
« Antwort #44 am: März 07, 2014, 00:09:31 am »
Ja stimmt , liegst direkt auf dem weg , aber sowas von.!
Entfernung 225km, also so 2,5 - 3 h Fahrzeit zu dir. Könnte zwischen 11 und 12 h bei dir sein.
Gruß, Christian