Autor Thema: Acryl Scheiben Nachbau  (Gelesen 26283 mal)

Offline High Speed Traveler

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 259
Acryl Scheiben Nachbau
« am: August 21, 2021, 13:59:33 Nachmittag »
Hallo allerseits,
seit letztem Jahr Pfingsten bin ich am restaurieren meines Hymer 581. Wenn ich mal etwas Zeit finde werde ich dazu noch ein Bericht mit ein paar Fotos machen.
Zur Zeit bin ich auf der Suche nach neuen Fenstern. Für die Küche (700x300mm) und
am Heck (1450x550mm) als Aufstellfenster und hinten seitlich je ein Feststehendes (900x450mm).
Der einzige Hersteller von dem es alle Mass gibt ist Dometic/Seitz mit dem Modell S4. Diese sehen aber für meinen Geschmack zu eckig und zu modern für unseren Oldi aus. Mit etwas stärkeren Radien der Ecken gäbe es noch Fenster der Reimo-Marke Carbest. Allerdings nicht das grosse Heckfenster und die Scheiben sind relativ dunkelgrau getönt.

Jetzt habe ich jemanden gefunden, der unter Verwendung meiner Fenster Formen herstellen wird und die Acryl-Scheiben nachbaut. Nach der ersten Einschätzung werden die feststehenden Fenster ~200€, Küche ~250€ und das grosse Heckfenster ~400€ kosten.
Wenn mehr Fenster produziert werden kann es aber günstiger werden!
Ich habe vor, Ende nächster Woche meine Fenster persönlich hinzubringen, dann kann ich genaueres zum Preis sagen.
Wer auch an neuen Fenstern interessiert ist kann sich gerne bei mir melden.

Grüsse
Bernd

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 70
Re: Acryl Scheiben Nachbau
« Antwort #1 am: August 02, 2023, 07:16:05 Vormittag »
Das Küchenfenster meines 582 hat einen Riss :(
Über weitere Infos bzgl Kosten würde ich mich freuen

Offline High Speed Traveler

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 259
Re: Acryl Scheiben Nachbau
« Antwort #2 am: August 04, 2023, 14:02:01 Nachmittag »
Hallo,

der Fenster Nachbau hat gut geklappt.
Die Farbe und das Material ist das gleiche wie bei den original Fenstern (auf den Fotos ist noch die Schutzfolie auf den Fenstern).



Es gibt bei den nachgebauten kleine Unterschiede an den Radien und Ecken weil sich so die Form leichter bauen liess.
Die Firma hat übrigens die Maschinen und Öfen aus der Konkursmasse eines Wohnwagen Herstellers und selbst schon viele Jahre Erfahrung damit.

Den Preis für das Küchen-Fenster schätze ich auf 200-300€.
Ich hatte einen komplett Preis ohne Porto von ~1200€

Ich habe leider keine Mail oder Webseite - ging alles über EBay Kleinanzeigen. Ich versuche die Leute ausfindig zu machen und melde mich dann hier.

Grüsse
Bernd

Offline High Speed Traveler

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 259
Re: Acryl Scheiben Nachbau
« Antwort #3 am: August 04, 2023, 15:23:27 Nachmittag »
Hier die Telefonnummer von Michael der sich um die Abwicklung kümmert:
01622301444
Kontakt wie er schreibt gerne per gerne WhatsApp Nachricht.

Grüsse
Bernd