Autor Thema: Differenzial Schraube klemmt  (Gelesen 383 mal)

Offline workhard

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 6
Differenzial Schraube klemmt
« am: September 15, 2022, 15:34:17 Nachmittag »
Hallo Bedford Kenner,
Bin in Kroatien und der Simmering am Differenzial leckt.
Vor der Rückfahrt wollte ich Öl nachfüllen,
aber die Schraube will nicht aufgehen.
Ist schon ein normales Rechtsgewinde, oder ??
lg

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6300
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Differenzial Schraube
« Antwort #1 am: September 15, 2022, 15:52:12 Nachmittag »
ja rechtsgewinde, die ist gesichert, geht nur mit schlagschrauber auf, und mach makierung, die muss wieder genau so fest und an gleicher stelle, da sitzt eine spannhülse, wenn zu locker oder zu fest, geht diff hops, stimmt flankenspiel nicht mehr, und mutter wieder sichern dann

Offline HOLIDAY-BLITZ

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 167
Re: Differenzial Schraube klemmt
« Antwort #2 am: September 18, 2022, 09:26:39 Vormittag »
Moin.
Ich glaube er möchte nur die Schraube der Nachfüllöffnung rausschrauben nicht die Flanschbefestigung.
Gruss Wilhelm

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6300
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Differenzial Schraube klemmt
« Antwort #3 am: September 18, 2022, 09:47:31 Vormittag »
ok falsch gelesen, egal ist auch rechts gewinde, entweder ist da eine schraube mit 27 nuss zu öfnen oder eine mit vierkant, dann brauchst halbzoll gabelschlüssel