Autor Thema: Motortemperatur?  (Gelesen 1488 mal)

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Motortemperatur?
« Antwort #15 am: April 08, 2018, 10:33:37 am »
habe ich so ähnlich mal gemacht. einfach reichlich entkalker von der kaffeemaschine genommen und den motor warm laufen lassen. dann motor aus und ne std. stehen lassen. motor wieder warm laufen lassen. danach wasser unten am schlauch ablassen. und das ganze dann gut durchspülen. man glaubt nicht was da für eine brühe rauskommt. hatte danach nie wieder temperaturprobleme.
nur mal so nebenbei: die ablaßschraube am kühler unten hat ein linksgewinde. habe ich leider zu spät erfahren und mußte deshalb danach den kühler  immer über den schlauch unten entleeren.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Motortemperatur?
« Antwort #16 am: April 08, 2018, 23:03:01 pm »
Hallo nochmal,

ob man dafür Essig , Essigesenz, verdünnte Schwefelsäure (Batteriesäure)
Kaffeeeentkalker oder Zitronensäure nimmt
hat alles den Gleichen Effekt - weg mit dem Dreck

-- aber je nach dem wie vorgeschädigt oder zerfressen der Kühler ist-
kann er je nach Einwirkzeit auch zur Gießkanne werden...
zum Glück hat Winfried noch einige schön aufgearbeitete Tauschkühler zu liegen .....

Entkalken im eingebauten Zustand hat den Vorteil, dass der Heizungskühler
gleich mit gereinigt wird, der Heizungshahn steht nicht so auf Säure,
aber Essig tut ihm garantiert nix.....

L.G.

Manfred

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Motortemperatur?
« Antwort #17 am: April 09, 2018, 06:51:45 am »
Es gibt im Netz auch diverse Anleitungen in welchem Verhältnis die Zitronensäure einzusetzen ist. BMW nutzt ebenfalls Zitronensäure zum entkalken.

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Motortemperatur?
« Antwort #18 am: April 10, 2018, 08:21:51 am »
Bestell dich bei Ali oder Ebay eine Infrorot Temperaturmesser dann weisst bescheid.

Ben.

Oder bei Conrad.

Und mann soll erst messen und danach reparieren.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50