Autor Thema: Wer hat einen Bolzen für die Stoßdämpferaufnahme HA?  (Gelesen 919 mal)

Offline TheTempus

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 6
Wer hat einen Bolzen für die Stoßdämpferaufnahme HA?
« am: Januar 09, 2018, 11:51:16 am »
Moin allerseits!
Ich bin momentan dabei, die Hinterachse von meinem CF230 fit zu machen. Stoßdämpfer, RBZ, Bremsleitungen, neu abdichten usw.

Einer der Bolzen der Stoßdämpferaufnahme ist leider untrennbar mit der Aufnahme an der Hinterachse verwachsen -und- das fisselige Gewinde für die Befestigungsmutter ist beim losschrauben abgerissen. Hab schon alles versucht den Bolzen aus der führung zu bekommen. Schlagschrauber, Brenner, Karosseriemeissel, halber Liter Rostlöser...

Hat von euch noch jemand einen passenden Bolzen rumfliegen? Auf der Schüttemeyer Seite gibts wohl nur nen Anschweißbolzen aber dann werd ich nie wieder nen Stoßdämpfer wechseln können bei dem Auto.  :c024:


Danke schonmal!

Stefan

Offline Bedford-Landi

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 21
Antw:Wer hat einen Bolzen für die Stoßdämpferaufnahme HA?
« Antwort #1 am: Januar 09, 2018, 12:23:40 pm »
hallo,

das ist schon richtig so, du musst den alten bolzen abflexen und den neuen anschweisbolzen, wie der name sagt, anschweisen.

habs selbst schon bei meinem gemacht, geht wunderbar. am neuen bolzen erkennst du eine runde "führung" die in die aufnahme passt, dann wird ringsum verschweist! ;)

grüße

Offline Bedford-Landi

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 21
Antw:Wer hat einen Bolzen für die Stoßdämpferaufnahme HA?
« Antwort #2 am: Januar 09, 2018, 13:09:08 pm »
der alte bolzen ist also nicht "verwachsen" er ist auch verschweißt :)

(bildrechte liegen bei "bedfordteile schüttemeyer")