Autor Thema: [S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz  (Gelesen 2631 mal)

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 421
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« am: September 26, 2017, 14:43:24 pm »
Hallo!

Mein Heizungsventil hat sich als undicht erwiesen. Am "Hebel" tritt Flüssigkeit aus, wenn ich auf Kalt stelle. Ich brächte also ein gutes Gebrauchtes, ein Ähnliches oder einen Dichtsatz.

Ich danke im Voraus!
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #1 am: September 26, 2017, 17:05:13 pm »
https://bedford-ersatzteile.de/index.php?a=211
oder evtl. gebraucht von rüdiger.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 421
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #2 am: September 26, 2017, 17:33:42 pm »
Aber da steht vergriffen! Bei Rüdiger wollte ich gerade nicht anfragen... Oder geht das noch?

Angesehen davon sieht es zumindest optisch anders aus!
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #3 am: September 26, 2017, 22:25:06 pm »
was sieht denn daran, außer das das ventil seitenverkehrt abgebildet ist, anders aus?
 
wenn du bei rüdiger nicht anrufst wirst du kein ventil mehr  bekommen oder glaubst du, dass jemand noch ein teil verkauft, wo rüdiger schluß macht?
warum sollte er wenn er weiß, dass er es wahrscheinlich nie wieder wird bekommen können?
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 421
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #4 am: September 27, 2017, 07:30:47 am »
was sieht denn daran, außer das das ventil seitenverkehrt abgebildet ist, anders aus?

Es hat weder ein Gewinde auf der einen Seite, noch wird es mit zwei Schrauben auf der anderen Seite befestigt. Ich habe jeweils einen Stutzen, um einen Schlauch aufzustecken.
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Dr. der Schraubologie

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #5 am: September 27, 2017, 09:47:40 am »
Wenn du kein Anderes passendes findest, könntest du zur Not bei dem verlinkten Teil den Flansch mit den 2 Löchern abschneiden um den Schlauch darauf stecken zu können und das Gewinde mit einer Feile oder Fächerscheibe glätten, dann sollte auch da der Schlauch dicht werden.

alle Kassen

Offline AltOpelCruiser

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 70
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #6 am: September 29, 2017, 20:14:50 pm »
oder, du bastelst dir was aus dem hier:
http://www.ebay.de/itm/KUHLMITTELREGELVENTIL-THERMOSTATVENTIL-HEIZUNGSVENTIL-ABSERRVENTIL-AUDI-VW-/232153672707?epid=1109900006&hash=item360d6fec03:g:aTsAAOSw-0xYNpnI
das hab ich auch für den rekord genommen, weil originale selten und teuer sind. für den beddy müsstest du wohl den betätigungshebel um 90° versetzen und eine alternative befestigung für die bowdenzughülle* erstellen, damit alles fluchtet.
ich weiß gerade nicht, wie dieser betätigungsdraht heißt.
oder du nimmst es, wie es ist, und der bowdenzug steht im 90° winkel ab..
jedenfalls auch ne möglichkeit, wenn improvisation für dich kein fremdwort ist. zudem preisgünstig und nachschub an ersatzteilen ist gewährleistet ;)

gruß,
spike

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1760
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #7 am: September 30, 2017, 18:52:23 pm »
Mir kommt da eine (vielleicht total dämliche) Idee:
Könnte man diese Ventile in die Frischwasserleitungen einbauen, um dann im Winter per Bowdenzug das Wasser abzulassen? Mit vorangeschaltetem T-Stück meine ich...

Ich breche mir regelmäßig die Ohren, da die originalen Absperrhähne so ungünstig montiert sind, dass ich sie fast nur ertasten kann...

 :c024:

 :bier2:
Gruß, Christian       

Online ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #8 am: Oktober 01, 2017, 11:27:37 am »
Da kannst besser eine ordentilches Kugelventil kauf, Ich denke 2"


Ben.

Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 421
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #9 am: Oktober 01, 2017, 14:19:34 pm »
Ja das eBay Teil hab ich da. Mal sehen, wie sich das schlägt. Hinten der Hebel ist mit ner M4 Mutter befestigt und lässt sich gut verstellen. Ich Bau das Mal die nächsten Tage und poste hier ein Bild, damit man das nachbauen kann. Grüße!
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Online ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #10 am: Oktober 01, 2017, 15:42:49 pm »
Ja mit eine Zugstange zur Seite und ein feder um zurück zu ziehen.
Aufpassen der er im Winter auf ist, damit er nicht kaput friert.

Ben
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 421
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #11 am: Oktober 01, 2017, 16:27:36 pm »
Ja mit eine Zugstange zur Seite und ein feder um zurück zu ziehen.
Aufpassen der er im Winter auf ist, damit er nicht kaput friert.

Ben

Das dürfte der Grund für den Defekt der Dichtung sein, abgesehen vom Alter. Der Vorbesitzer hatte echt keine Ahnung von alten Autos.

Ich war übrigens dieses Wochenende im Harz unterwegs. Der kleine schlägt sich gut. Aber auf der nassen Wiese des Campingplatzes haben wir aus Versehen 2 laaaange braune Streifen hinterlassen... Ich bin noch nie mit einem 2,X Tonnen Wohnmobil gedriftet  :lach:
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Online ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #12 am: Oktober 01, 2017, 20:11:16 pm »
Das mit den Kugelventil war als Antwort für Steely Dan gemeint für ablass von Wasser, aber als Heizungshahn geht auch aber dann in1/2"oder 3/4" Ausfuhrung.
Ist bei mir auch eingebaut befor den originale weil der Warmes Wasser durchlies, nicht gut im Sommer.


Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1760
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #13 am: Oktober 04, 2017, 06:55:24 am »
Hallo Ben,

das was Du da meinst, ist aber eher für Abwasser. Ich meinte eigentlich schon für das Frischwasser. Die Ventile wie auf dem Link von Spike müssten ja auch heisses Wasser vertragen können und die Anschlüsse scheinen für die Schläuche auch geeignet zu sein.
Gruß, Christian       

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1760
Antw:[S] Heizungsventil gebraucht oder Reparatursatz
« Antwort #14 am: Oktober 04, 2017, 06:57:38 am »
... Ich bin noch nie mit einem 2,X Tonnen Wohnmobil gedriftet  :lach:

ich schon...


...im Winter beim Gas geben ist mir doch tatsächlich kurz hinten der A.... weggegangen.

 :a136:
 :bier2:
Gruß, Christian