Autor Thema: Welche Länge bei Gasdruckfedern?  (Gelesen 1480 mal)

Offline Johana

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 16
Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« am: Juli 08, 2017, 10:27:07 am »
Hallo,
das Hubbett in unserem " neuen" Hymer (Bj 1980- CF97) ist zu zweit kaum noch hoch zu bekommen, der Vorbesitzer hat Gasfedern von Hahn von 2006 mit 1000 Nm verbaut, allerdings auch eine Lattenrostkonstruktion selbst eingebaut, die natürlich alles viel schwerer macht.
Ich möchte nun die Hubstossdämpfer gerne auswechseln (hab hier an der Algarve, da wohnen wir, jemanden der das kann) und die Dame vom Hymerfachhändler in Heilbronn hat mir 2 Fotos zur Auswahl geschickt, und meinte, beide wären in der Baureihe verbaut werden. Eine von Hymer (53cm lang, eine von Hahn....weiss jemand, welche jetzt die Richtigen sind, bzw, wie lang die sein müssen? Möchte nicht die Falschen bestellen, da wir in 1 Monat auf grosse Fahrt gehen!
Danke schonmal!

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3216
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #1 am: Juli 08, 2017, 13:54:39 pm »
kannst du bei deinen nicht nachmessen?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3216
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #2 am: Juli 08, 2017, 14:15:03 pm »
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Johana

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 16
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #3 am: Juli 08, 2017, 22:03:28 pm »
Danke schonmal für die Antwort, ich befürchte nur trotzdem, dass die, die es bei Schüttenmeyeer gibt, vom Druck her nicht ausreichen ?? Von der Länge her wären es wohl die ersten mit 51 cm, aber halt nur 1000N ... ich hab gelesen, 1200 sollten es schon sein, zumal ich viel allein mit den Kids reise und mir nicht jedesmal die Schulter zum abstüzen halb zerdrücken lassen möchte :a136: ... weiss jemand, ob 1000 denn wirklich ausreichen ??

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #4 am: Juli 09, 2017, 10:10:13 am »
Schau doch auf ebay, da gibt es alle möglichen.
Habe gerade welche vom Volvo bestellt, die kommen allerdings in einen 82er Hymer, die sind viel kürzer.

Rüdiger

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3216
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #5 am: Juli 09, 2017, 13:21:22 pm »
ich hab meine letzten von wilfried bezogen (ist schon länger her).

ich hatte eher das problem, dass der leer bettkasten (also ohne matratze) nicht unten bleiben wollte. MIT matratze bleib er dann in "nutzstellung" (mit belegung natürlich sowieso).

was steht denn an de aktuell verbauten teilen dran?
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #6 am: Juli 09, 2017, 13:51:39 pm »
Im 82er Modell sind 1200er verbaut.

Rüdiger

Offline Johana

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 16
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #7 am: Juli 10, 2017, 19:36:53 pm »
Halber: weisst du noch, welchen Druck Deine hatten? 1000 oder mehr.?

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #8 am: August 12, 2017, 15:01:51 pm »
Ich möchte nach dem Urlaub auch die Gasdruckfedern austauschen. Die haben gar keine Kraft mehr und das ist immer sehr unangenehm, das Bett so hochzubinden, zumal ich irgendwo die Angst habe, die Haken könnten das Gewicht nicht dauerhaft alleine halten. Ich habe das Bett auch zusätzlich durch Bretter verstärkt, die auf dem Metallrahmen aufliegen, da wir im letzten Urlaub vor 2 Jahren die Erfahrung machen mussten, daß das Bett an 4 kleinen Schrauben aufgehängt war, an denen das gesamte Gewicht lastete, was diese nicht lange mitgemacht haben und das Bett dann abgerissen ist.

Sollte ich also auch Federn mit meht Kraft verbauen, wegen des höheren Gewichtes? An meinen ist leider auf beiden kein Aufkleber mehr drauf.

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2853
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #9 am: August 12, 2017, 19:41:20 pm »
:link:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #10 am: August 12, 2017, 21:30:04 pm »
Auch eine Möglichkeit.
Aber ich traue den verstellbaren Federn nicht. Ich würde wahrscheinlich zuviel Druck ablassen, wie ich mein Glück kenne. Und ob die lange halten ist wieder die nächste Frage, wenn schon die normalen nach nicht allzulanger Zeit an Druck verlieren, wird es bei den verstellbaren bestimmt noch schneller passieren.

Ich denke am Ende fahre ich doch mit einer einfachen mit festem Druck am besten und preiswertesten. Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich einen stärkeren Druck als den otiginalen wählen soll.

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2853
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #11 am: August 12, 2017, 22:05:37 pm »
Du musst ja nicht die druckverstellbaren nehmen  :zuck:

Dort bekommst Du jede Größe mit jedem Druck und das zu fairen Preisen ...also wenn Du da nicht fündig wirst, dann garnicht  :pfeif:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Welche Länge bei Gasdruckfedern?
« Antwort #12 am: August 13, 2017, 08:54:03 am »
 :tumb:
Ach so, dann Danke für den Link! Hab nur auf das verstellbar geschaut erst und dachte du meinst das