Autor Thema: Tach aus Solingen  (Gelesen 5545 mal)

Offline Bettymobil

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Tach aus Solingen
« am: August 05, 2015, 11:21:01 am »
Tach zusammen, ich bin der Udo aus Solingen, bin 46 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter.
Im Alltag bin ich mit nem 78er Granada MK2 unterwegs und verlängerte Wochenenden düsen wir meist mit unserem Transit Ex-Sankar durch die Gegend.
Da uns dieser allmählich zu klein wird, haben wir uns entschlossen, uns ein Alkoven Womo mit Charakter zuzulegen, und ZACK, stand der Bedford in der Halle.
Es handelt sich um ein Baujahr 1978 und den Aufbauhersteller habe ich noch nicht identifiziert, denke aber, das Ihr mir bestimmt dazu was sagen könnt.

Ich werde versuchen, Euch mit Bildern über den Verlauf der Instandsetzung auf dem laufenden zu halten, wenn ich das mit den Bildern hin bekomme   :grins:

Gruß an die Gemeinde und ich denke, hier bin ich gut aufgehoben

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #1 am: August 05, 2015, 14:58:01 pm »
Hallo Udo,
herzlich willkommen.
Für die Bilder nimmst du am besten:   http://picr.de



Gruß
aus dem Sauerland vom Jürgen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Bettymobil

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #2 am: August 07, 2015, 06:02:37 am »
Moin Moin,
hier noch ein paar Bilder vom Transport....(wenn es mit dem hochladen klappt)

Offline bedfordfreak

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 403
  • CF 250 Autosleeper, CF 350 Alkoven, MJ 4x4
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #3 am: August 07, 2015, 08:11:07 am »
Hallo,

schönes  Wohnmobil, das ist ein Aufbau von der Firma R. Zey aus Waldbrunn-Fussingen.

Ich habe auch so einen.

Gibts auch Bilder von innen?

Hoffentlich ist der Aufbau dicht, meiner hatte massiv Wasserschaden.


Viele Grüße aus dem Allgäu

Bernhard
Warum trinken Engländer warmes Bier?
Weil LUCAS auch Kühlschränke baut!

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6219
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #4 am: August 07, 2015, 08:16:49 am »
Die Fahrt war bestimmt Lußtig mit dem Bedford.
War ja bei mir in der nähe, wo hast Du den geholt ? direkt in Hepenheim ?
Über den Beddy Aufbau, kann Dir Bernhardt einiges erzählen, er hat alle Unterlagen.

Rüdiger

Offline Bettymobil

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #5 am: August 07, 2015, 15:02:36 pm »
Ja, die Fahrt war ganz schön schweißtreibend, ich bin eigentlich ziemlich "schmerzfrei" was so Aktionen angeht, liegt wohl daran, das ich mal ne zeitlang internationale Sprenstofftransporte gefahren hab, aber die Nummer hatte ich mir lockerer vorgestellt....

Abgeholt habe ich den in Biblis, bei Lampertheim, einfache Strecke 280 km von Solingen.

Ein paar Bilder von innen hab ich gemacht, setzte ich jetzt hier drunter, und nen Wasserschaden habe ich auch schon entdeckt, mich wird bestimmt der Schlag treffen, wenn ich das Heck freigelegt habe......

Wie kann ich Bernhard zwecks Unterlagen kontaktieren?

Gruß Udo

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7161
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #6 am: August 07, 2015, 15:56:45 pm »
beim bernhard einfach auf sein pseudo klicken und dann pn schicken.
einen rat nebenbei: wenn du das teil an der seite schon so weit auf hast, solltest du auch gleich das weiße styropur durch blaues vom bau ersetzen. das ist wasserabweisend.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline bedfordfreak

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 403
  • CF 250 Autosleeper, CF 350 Alkoven, MJ 4x4
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #7 am: August 07, 2015, 17:38:50 pm »
Hallo Udo,

das ist halb so schlimm, einfach alles gammlige Holz ersetzen und wieder zusammenbauen.

Bei fragen kannst mich gerne mal anrufen nummer gebe ich dir bei bedarf.


Gruß
Bernhard
Warum trinken Engländer warmes Bier?
Weil LUCAS auch Kühlschränke baut!

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6219
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #8 am: August 07, 2015, 19:56:53 pm »
Sieste mal, was alles noch auftaucht, dachte ich hätte alle im Umkreis eingesammelt. In Lampertheim gibt es auch noch ein Bedford.

Rüdiger

Ja das mit dem Hänger habe gesehen, habe auch einen eigenen. Und Transportiere öfters Bedfords, wenn der nicht ganz weit vorne steht, damit das Hauptgewicht auf der Vorderen Achse ist, ist er schier unfahrbar ab 70hkm.

Offline Pitt-2568

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 75
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #9 am: August 10, 2015, 16:58:57 pm »
Na dann sag ich auch mal herzlich Willkommen im Club . Solingen die Klingenstadt  :c007: Schönes Wohnmobil haste da.  :tumb:  Es ist immer wieder schön zu sehen das noch so einige unterwegs sind . Herrlich der Anblick ....

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 824
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #11 am: April 19, 2016, 20:05:49 pm »
Hmmmmm
Aufgegeben.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Bettymobil

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #12 am: April 19, 2016, 22:05:05 pm »
Ne, nicht aufgegeben, sondern Hallenkündigung wegen Eigenbedarf.
Eh jetzt weitere blöde Kommentare kommen.
Ich musste mich von den meisten meiner fertig gestellten Fahrzeuge trennen, und den Bedford werde ich wohl Verschrotten müssen, weil ich ihn nirgends unterbekomme.

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7161
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #13 am: April 19, 2016, 22:19:39 pm »
was glaubst du wohl, von wem und was für blöde kommentare da kommen? was für welche erwartest du denn da? hier wurde auf irgendeiner weise immer noch jeden geholfen und in aller regel sehr uneigennützig. wenn du das fahrzeug aber wohl sowieso verschrotten willst, könntest du es doch zumindest zur ersatzteilbeschaffung zur verfügung stellen. allerdings wird der von dir erstrebte gewinn dabei wohl nicht eintreten. spreche mal diesbezüglich mit rüdiger darüber. dort wo du ihn jetzt eingestellt hast, wirst du ihn in diesen zustand, total demontiert, so wie so nicht los werden. immerhin haste ihn ja nach 3 monaten schon  seit dem 17.11. dort drin.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 824
Antw:Tach aus Solingen
« Antwort #14 am: April 19, 2016, 22:49:30 pm »
Tja...
Da hätte man seine Geschichte mal schreiben sollen, können.
Vielleicht hättest du den Betti dann schon los oder woanders untergebracht und
mehr Verständnis für eine wirklich doofe Situation gerntet.
Bin auch schon aus meiner Garage/Halle geflogen nachdem sie mein Bruder bekommen hat.
Hab meine Autos an verschiedenen Stellen untergebracht und Stellplätze gefunden und gemietet.
Ich weiss wie das ist.
Hab dann eine eigene Halle gebaut, denn da schmeißt mich keiner so schnell raus.
Manchmal muss man einen Schritt zurück das es wieder vor geht.

"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy