Autor Thema: Funktion Kasten am Unterboden???  (Gelesen 5934 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Funktion Kasten am Unterboden???
« am: September 23, 2014, 18:49:47 pm »
Hallo,

kann mir jemand sagen für was der Kasten hinter dem Radlauf auf der Fahrerseite gehört.



Danke Freddy
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2840
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #1 am: September 23, 2014, 19:03:14 pm »
Batteriekasten  :bier:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #2 am: September 23, 2014, 19:14:47 pm »
Danke! :tumb:
Wird die Batterie normalerweise von oben eingelegt?
Das geht dann bei mir nicht mehr wegen des Womoumbaus.

Gruss Freddy
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2840
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #3 am: September 23, 2014, 19:17:26 pm »
da ist im Boden ein Blechdeckel mit Schnellverschlüssen ...normalerweise beachten die Womo Bauer das und lassen einen Zugang frei... hast Du mal genau nachgeschaut oder vermutest Du nur?
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #4 am: September 23, 2014, 19:37:35 pm »
Nee
 nach geschaut hab ich noch nicht.
Aber das werde ich Morgen gleich machen.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #5 am: September 23, 2014, 19:41:11 pm »
Die Batterie steht bei mir hinter dem Fahrersitz
Ohne Halterung?
Ich dachte mir schon das das nicht so gehört.
Normalerweise hat eine Batterie im Innenraum ja nichts verloren.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #6 am: September 24, 2014, 22:02:35 pm »
Hi
Hab heut nach geschaut
Der Deckel ist bei mir mit dem Boden zugedeckt und nicht erreichbar.
Ich werde den Bateriekasten entfernen und einen Abwassertank einbauen.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Opel

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 69
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #7 am: Oktober 02, 2014, 09:56:31 am »
Hi, denk dran, dass du eine normale Bleibatterie nicht im Innenraum verbauen darfst.
Wenn, dann muss es eine Gelbatterie sein. Ich hatte mir einen Batteriekasten aus Plastik besorgt für meine Bleibatterie.
Aber wenn man sich Benz, BMW etc anguckt, die haben die Teile einfach unter ner Abdeckung im Kofferraum, scheint auch zu langen.
Wollte dich nur darauf hinweisen  :a176:

Grüße Frank

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #8 am: Oktober 02, 2014, 16:18:48 pm »
Ja der Käfer hat sie unter der hinteren Sitzbank und ein T2 Womoumbau hat ne zweite unterm Fahrersitz soviel ich weis
Ich werd sie unter den Beifahrersitz bauen, nach unten entlüften und von oben mit nem Deckel verschließen dann wird aus dem Innenraum Sitzkasten ein Aussenraum.
Mit zwei Anschlüssen im Motorraum zum überbrücken dann passts.
Der TÜV kennt sich vermutlich eh nicht aus wie und wo die hingehört.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline parb

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 45
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #9 am: Juni 30, 2015, 08:12:35 am »
Hallo , ich habe einen Galaxy mit Standheizung , da ist die Batterie auch im Innenraum untergebracht.Unter dem Beifahrersitz.
Also wenn Du sie richtig befestigst und noch für Entlüftung sorgst kann vermutlich keiner was sagen.
LG Markus

Offline ascona voyage

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 569
  • Lieber arm und reich, als gesund und krank!
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #10 am: Juli 01, 2015, 09:45:04 am »
Du hast den Ausbau von Voll. Da ist der originale Batteriekasten meines Wissens immer zugebaut. Bei mir habe ich zwei Batterien unterm Fahrersitz. Der hat eine Klappkonsole.
Abdeckung? Keine.
Gruß
Erik

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #11 am: Juli 01, 2015, 15:57:14 pm »
In meinem Ducato mit Frankia Alkovenausbau war die zweite Batterie auch unter dem Beifahrersitz. Ganz normal anscheinend.
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #12 am: Juli 01, 2015, 16:18:57 pm »
Klappkonsole ............. hab ich keine.
Hab unter jedem Sitz ne Halterung für eine Batterie gemacht.
Fahrerseite fürs Auto und Beifahrerseite fürn Ausbau.
Hab vorm Handbremshebel nen Schalter zum hin, her und zusammenschalten.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #13 am: Juli 01, 2015, 16:22:53 pm »
Mein Bedford hat auch den Batteriekasten. Von innen kommt durch einen Sitzkasten dran. Im Boden ist da noch ein Klappdeckel.
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:Funktion Kasten am Unterboden???
« Antwort #14 am: Juli 01, 2015, 17:44:42 pm »
Ja das stimmt aber bei meinem sind da Möbel und der Deckel ist zugebaut bzw.
wurde da der Boden drübergelegt, denn bei Voll umbauten sitzt man hinten und die
Möbel sind vorne.
Außerdem hab ich hinterm Einstieg einen 65 Liter Abwassertank aus einem
Abwasserrohr eingebaut und den Bateriekasten entfernt.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy