Autor Thema: Fahrzeugheck anheben  (Gelesen 2850 mal)

Offline armin

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 43
Fahrzeugheck anheben
« am: August 06, 2014, 23:06:45 pm »
Hi,

ist es möglich den Bedford am Heck mit Distanzklötzen anzuheben? Das Fahrzeug hängt hinten etwas nach. 5 cm zirka? Tips?

:)

Offline Tschiblahuk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 128
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #1 am: August 07, 2014, 14:38:38 pm »
wie wäre es mit einer Luftfederung als Zusatz.
Ich kann meinen Ducato bei der Hinterachse gemessen um mehr als 5 cm per Luftdruck anheben.

lg tschibi

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #2 am: August 07, 2014, 21:15:57 pm »
Wenn er hinten runter hängt, dann sind die Blattfedern müde.
Entweder aufarbeiten lassen, oder andere einbauen und gleich einen Auflaßtungskit. Die Hymer sind eh immer überladen.

Rüdiger

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #3 am: August 08, 2014, 22:14:53 pm »
Wie Tschibi schreibt, Ich habe auch Luftzusatzfeder eingebaut weil Ich oft mit wechslenden Last fahre.
Den Hymer fährt dadurch auch viel stabiler.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline BedJung

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Bert
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #4 am: November 05, 2016, 15:04:28 pm »
Guten Tag Gemeinde

Welchen  Luftzusatzfedersatz habt ihr denn verbaut ? Hersteller und für welches Model, oder nur Model ?
Was ist mit der Eintragung in die Papiere ?

Oder besser doch die eine Lage mehr, oder wie Rüdiger schreibt eine andere vom größeren Model mit Auflastung ?

Danke  :c016: und Gruß von Bert

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #5 am: November 05, 2016, 20:00:56 pm »
Ich bin für Blattfedern dazu packen. Luftfederung kann probleme mit dem H geben.

Rüdiger

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3198
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Fahrzeugheck anheben
« Antwort #6 am: November 05, 2016, 20:15:50 pm »
meine erfahrung:

luftfeder und h-kennzeichen ist fast unmöglich (mir ist es nicht gelungen)
mit zusatzluftfederung fahren ist prima
die variante mit zweitem federblatt fährt sich bedeutend härter
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."