Autor Thema: hintere Radläufe von Ford transit?  (Gelesen 4375 mal)

Offline Karl aus dem Wald

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 219
hintere Radläufe von Ford transit?
« am: Juni 27, 2014, 09:54:14 am »
hallo allerseits!

ich habe grad das forum durchforstet und nichts genaues gefunden deshalb frag ich mal direkt  :hut: habe gehört daß die radläufe von alteren Ford transit halbwegs zum bedford passen, hat daß schon mal wer versucht und erfahrung mit den teilen und dem aufwand?
meine beiden Radläufe sehn ziemlich kaputt aus denke da muß man großflächig ausschneiden  :c020:

danke für jede antwort, lg stefan

bitte ein Bier herr Ober

Offline ascona voyage

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 569
  • Lieber arm und reich, als gesund und krank!
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #1 am: Juni 27, 2014, 11:55:22 am »

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #2 am: Juni 27, 2014, 22:23:57 pm »
Die vom Transit gehen nicht, hab ich mal gekauft. Mein Schweißer hat damals gesagt geht gar nicht, er hat vier von irgendeinem Kadett Modell genommen. Und die sind in dem roten drin.

Rüdiger

Offline Karl aus dem Wald

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 219
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #3 am: Juni 30, 2014, 15:53:10 pm »
hab mal durchgeschaut, danke für die infos  :tumb:  bin jetzt bissl unschlüssig, die bilder zeigen schon einen größeren umbau und es schaut ziemlich original aus. Radlauf vom Kadett klingt gut, weißt du noch wie umständlich das ganze war und gibts ein foto wie daß jetzt ausschaut?  :hut:

lg stefan
bitte ein Bier herr Ober

Offline ascona voyage

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 569
  • Lieber arm und reich, als gesund und krank!
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #4 am: Juni 30, 2014, 17:25:44 pm »
Hallo Stefan,
die Bilder zeigen das von Rüdiger beschriebene Auto. Ich hatte fälschlicherweise in Erinnerung, dass da Transit Radläufe eingeschweißt waren. Die Bilder zeigen also das Resultat aus 2 zusammengesetzten Kadettradläufen. Mein Tipp wäre Kadett B, aber ohne Gewähr. Schau mal in der Google Bildfunktion nach, vllt. findest Du die gleiche Linienführung unter Kadett B.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Opel_Kadett_B_Automatic_Heck.jpg
Die Arbeit ist fast die Gleiche, ob Du 2 Kadettradläufe zusammenbrätst oder einen original Bedford Radlauf enbaust. Raustrennen und verschweißen musst Du so oder so. Lediglich bei der Passform wäre das etwas einfacher. Aber Blech kann man ja dengeln...
Gruß
Erik

Offline NOBBY-XJR

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 256
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #5 am: Juni 30, 2014, 23:28:55 pm »
tippe mal Kadett D
MFG

Norbert


Offline ascona voyage

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 569
  • Lieber arm und reich, als gesund und krank!
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #6 am: Juli 02, 2014, 12:12:05 pm »
glaub ich nicht, weil die wiederum eher wie Golf 1 Radläufe aussehen. Also ähnlich einer Radlaufverbreiterung. Hier ist aber nur ein schmaler Rand zu sehen. Spricht aber nix gegen Golf1 Radläufe - die sind ja auf vielen Fabrikaten gern genommen.
Evtl. geht auch Ascona B - die hatte ich mal im E-Kadett als hintere Radläufe verbaut. Sah auch gut aus.

Offline BEDFORDNRW1

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 189
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #7 am: Juli 02, 2014, 19:17:52 pm »
Wer hat das denn gebaut???Der Rüdiger???Dann muß der das doch wissen???Oder jemand anderes!!Hab im meinem B Ascona Kadett D Radläufe hinten die sehen aber anders aus!!
MFG BEDFORDNRW1

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #8 am: Juli 02, 2014, 21:01:47 pm »
Ich kann doch sowas nicht, hat mir damals ein Bekannter gemacht. Der weis heute aber auch nicht mehr was er genommen hat. Weis nur noch Kadett und vier stück.

Rüdiger

Offline Banana

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 21
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #9 am: Juli 02, 2014, 21:59:52 pm »
Bei mir sind D Kadett drin.
Muss aber gestückelt werden.
Habe 6 Stück verbraten.
Große Bilder sind ja in der Galerie zum anschauen.
Gruß Markus

Offline autoblumi

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 55
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #10 am: Juli 15, 2014, 22:51:35 pm »
Ich laborier gerade mit VW T4 Radläufen rum. Ich kann es ja mal einstellen, wenn es fertig ist. Die passen recht gut von der Kontur, nur am Radius muss noch nachgearbeitet werden. Ich wollte schon mal Radläufe nachfertigen lassen, aber mangels Nachfrage hab ich die Sache auf Eis gelegt...

MfG Silvio

Offline Karl aus dem Wald

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 219
Antw: hintere Radläufe von Ford transit?
« Antwort #11 am: Juli 24, 2014, 21:07:47 pm »
danke mal für die tipps klingt als wär der kadett eine gute wahl  :bier:  die sache wird im winter gelöst werd dann versuchn bilder hochzuladen wenns geschafft ist  :c033:

lg stefan und thhhxxx
bitte ein Bier herr Ober