Autor Thema: Tragkraft Hubbett  (Gelesen 4393 mal)

Offline Historie-hamburg

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
Tragkraft Hubbett
« am: Mai 19, 2013, 23:35:36 pm »
Hallo,

wieviel Gewicht verträgt das Hubbett in einem Hymer Bedford 97500 Bj. 1977?

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #1 am: Mai 20, 2013, 01:26:34 am »
Ich habe jetzt den Prospekt nicht bei Hand, aber 150-200 sollte es schon halten. Kommt aber darauf an wie gut der Aufbau noch ist. Das Gestell ansich ist recht stabiel. Aber nur wenn es unten ist, oben täte ich nichts drauf packen. Das halten die Harken nicht.
Was hast den vor mit dem Bett ?

Rüdiger

Offline Historie-hamburg

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #2 am: Mai 20, 2013, 12:16:46 pm »
Danke,

eigentlich nur mit zwei erwachsenen drin schlafen, da ich aber selber schon gute 100 Kg habe, wollte ich halt wissen ob es dann noch für eine zweite Person hält! :c024:

Holger

Offline splettsut

  • Unsere Familienkutsche ist die Beste!!!
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 834
  • Unser "Neuer"!!!
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #3 am: Juni 10, 2013, 10:06:53 am »
Hallo Holger!!!
Da kann ich Dich beruhigen!!
Ich bin selber in so einer Gewichtsklasse :c033:, und wir haben immer zu Zweit auf dem Hubbett geschlafen, bevor mir meine Bandscheiben einen Strich durch die Rechnung gemacht haben und ich besser unten schlafe!! :zuck:
Aber keine Sorge, das Bett hält eine Menge aus!! Meine Jungs (12 und 15) können auch drauf toben, ohne dass es kracht!!  :tumb:
LG Sanne
Hallo, Bedford-Liebhaber!
Wir sind eine Familie, die von 2003 bis 2013 einen Hymer-Bedford Blitz-Wohnmobil 2,0 Diesel CF 97300 besitzen durften!! Nun ist er zu klein geworden!:'-( Aber wir bleiben Hymer treu! Haben nun einen Hymer 1989 Fiat!!
Hier fühlen wir uns trotzdem gut aufgehoben!!
LG
Eure Sanne

(neu registriert, war schonmal da ;-))

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3198
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #4 am: Juni 10, 2013, 10:23:33 am »
und: hält auch bei schwingungen??   :flitz:
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Womo Opa

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 136
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #5 am: Juni 10, 2013, 10:54:28 am »
JA   :a176:

Offline splettsut

  • Unsere Familienkutsche ist die Beste!!!
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 834
  • Unser "Neuer"!!!
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #6 am: Juni 10, 2013, 11:32:30 am »
 :a176:
Aber sicher!! 
d050: :d050: :d050:
:lach: :lach: :lach:
Oder habt Ihr jemals KINDER ruhig liegen sehen, außer wenn sie im Tiefschlaf sind?????? :a049:
 :a176:
Hallo, Bedford-Liebhaber!
Wir sind eine Familie, die von 2003 bis 2013 einen Hymer-Bedford Blitz-Wohnmobil 2,0 Diesel CF 97300 besitzen durften!! Nun ist er zu klein geworden!:'-( Aber wir bleiben Hymer treu! Haben nun einen Hymer 1989 Fiat!!
Hier fühlen wir uns trotzdem gut aufgehoben!!
LG
Eure Sanne

(neu registriert, war schonmal da ;-))

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1760
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #7 am: Juni 10, 2013, 11:54:38 am »
:a176:
Aber sicher!! 
d050: :d050: :d050:
:lach: :lach: :lach:
Oder habt Ihr jemals KINDER ruhig liegen sehen, außer wenn sie im Tiefschlaf sind?????? :a049:
 :a176:


genau so meintest Du das doch, oder Jörg ???????  :flitz: :tumb:
Gruß, Christian       

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3198
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #8 am: Juni 10, 2013, 12:29:24 pm »
jo!

dein 15jähriger wird dich wohl bald fragen, wie das so ist, mit fahrerlaubnis und der ausleihe von pappis fahrbarer liebeslaube  :d050:
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline splettsut

  • Unsere Familienkutsche ist die Beste!!!
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 834
  • Unser "Neuer"!!!
Antw:Tragkraft Hubbett
« Antwort #9 am: Juni 10, 2013, 18:45:07 pm »
jo!

dein 15jähriger wird dich wohl bald fragen, wie das so ist, mit fahrerlaubnis und der ausleihe von pappis fahrbarer liebeslaube  :d050:
Erstmal hat er nur 80er und Autos im Kompf!!  :a176: NOCH!!!  :flitz: Und dann........ sehen wir weiter!!  :a115: :a115: :a115:
Hallo, Bedford-Liebhaber!
Wir sind eine Familie, die von 2003 bis 2013 einen Hymer-Bedford Blitz-Wohnmobil 2,0 Diesel CF 97300 besitzen durften!! Nun ist er zu klein geworden!:'-( Aber wir bleiben Hymer treu! Haben nun einen Hymer 1989 Fiat!!
Hier fühlen wir uns trotzdem gut aufgehoben!!
LG
Eure Sanne

(neu registriert, war schonmal da ;-))