Autor Thema: Mal ne Frage zum Lack  (Gelesen 6927 mal)

egon

  • Gast
Antw:Mal ne Frage zum Lack
« Antwort #15 am: August 18, 2012, 18:45:20 pm »
Sag braucht man nicht, um einen Ferrari anders als rot zu lackieren eine Sondergenehmigung aus Maranello?
Henry Ford hat ja auch bis in die 20.-er Jahre nur schwarz e Autos ausgeliefert.
G

Offline Derk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 206
Antw:Mal ne Frage zum Lack
« Antwort #16 am: August 18, 2012, 22:33:08 pm »
Sag braucht man nicht, um einen Ferrari anders als rot zu lackieren eine Sondergenehmigung aus Maranello?
Henry Ford hat ja auch bis in die 20.-er Jahre nur schwarz e Autos ausgeliefert.
G

DIE Ferrari-Farbe ist gelb!
Jedes Modell beginnt mit dem ersten Wagen der aus Tradition in gelb vom Band läuft!
Rot ist nur die Farbe die sich am besten verkauft...

Bye,
Derk
Alle Reden über diese gefährlichen Mehrtürer.
Was bin ich froh einen harmlosen Eintürer zu fahen!

egon

  • Gast
Antw:Mal ne Frage zum Lack
« Antwort #17 am: August 19, 2012, 08:27:08 am »
Aha, wieder was dazugelernt, für mich war bis dato Ferrarirot eine Art Muß..
Dazu ist aber zu sagen, mich hat diese Marke nie besonders interesssiert, erstens war er meist ohnedies außer finanziell vernünftiger Reichweite und zweitens waren eher schnelle Motorräder mein Jugendtraum, den ich mir zumindest teilweise auch erfüllen konnte.
Der Ferrari hatte für mich immer ein bißchen den Touch von Angeberei, da gab es bei uns einen längst verblichenen Filmschauspieler Names Gunter Phillip, der mit diesen Autos Rennen fuhr und seine Klasse oft gewann-weil er keine Konkurrenz hatte.Als er sich das neueste Modell anlachte, gab er "den Alten"  einem Freund-und der war damit "um Lichtjahre" schneller-ich habe im Ziel die böse Wortspende des Mimen an seinen Freund gehört und kam dahinter, das sogar ich mit meiner 350.-er schneller als der "Star" im 350 PS -Boliden war-sowas prägt..
G

Online halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3196
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Mal ne Frage zum Lack
« Antwort #18 am: August 19, 2012, 09:49:06 am »
Sag braucht man nicht, um einen Ferrari anders als rot zu lackieren eine Sondergenehmigung aus Maranello?


wie so oft: entschieden im ton, ahnungslos in der sache
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

egon

  • Gast
Antw:Mal ne Frage zum Lack
« Antwort #19 am: August 19, 2012, 11:35:40 am »
Bau lieber weiter an Deinem Langzeitprojekt, das macht mehr Sinn als doch eher persönliche Threads zu kommentieren-OK?
G