Autor Thema: neeein, verpolt  (Gelesen 5285 mal)

Offline hkro

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 91
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #15 am: November 22, 2011, 21:46:47 pm »
Hallo Ben,

nun dahinter der Nato knebel (von hinten zu sehen auf Bild 1) und danach ein wiederum fettes Kabel was im Unterbau verschwindet die anderen bunten Kabel werden nur dahinter vorbeigeführt, Ich konnte es jetzt im dunkelen nicht mehr checken aber ich glaub es geht untenrum nach vorne in den Motorraum zu einem Verteiler (so ein roter Porzellan oder Bakelitt-knopf von dem wieder etliche Kabelweggehen).

Meine Angabe LIMa und Anlasser würden separat versorgt kann ich nicht aufrechterhalten (muß neulich den Nato knebel falsch herum gelegt haben als ich an der LIMA rumpolkte, die Batterie war gott sei dank schon zu schwach, der Knebel sitzt sinnigerweise extrem unzugänglich hinter dem Beifahrersitz), ich checks morgen im Hellen, ach ja aber ein paar "schlechte" Bilder hab ich.

lgh

Offline hkro

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 91
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #16 am: November 22, 2011, 21:53:45 pm »
und das im Motoraum (bild, miese handykamera mit Blitz. Manchmal denk ich ja auch nach, manchmal,  :a065:warum zum t... brennt die überhaupt durch nur weil der strom andersrum fließt- muss die Antwort von klaus noch lesen da war was-- muß irgendwo ein Kurzschluss sein? ??morgen gehts weiter.

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1260
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #17 am: November 22, 2011, 22:22:30 pm »
Da ist schon etwas gebastelt.
Bis Morgen.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #18 am: November 22, 2011, 22:25:13 pm »
Fürwahr da scheint etwas oberfaul zu sein, allein die Tatsache, dass das  Minuskabel Deiner Batterie viel dünner ist , zeigt dies auf.
Ich stelle ein STück des Originalschaltplanes, bei dem ich die Kabelnummern eingetragen habe , ein.
(Möge sich niemand an den Nummern reiben-so stehts bei Bedford!)
Das Dicke Kabel 61 (normal rot) geht ohne Sicherung an den Starter (hier sind 10 Querschnitt ok), eine Abzweigung (meist an der Batterie-PLusklemme geht zur Lima -da reichen 6 Querschnitt-auch da keine Sicherung.
Da aber von diesem Kabel (Original braun)auch andere, dünne Abzweigungen weggehen, ist hier normalerweise untern Armaturenbrett ein Mehrfach -verbinder mit Steckhülsen, der einen Schrumpfschlauch als Überzug hat-das kann eine Fehlerquelle sein, weil die verbindungshülsen altern..
Bei mir waren alle Kabel aus dem verbinder (1, 2, 3,)  braun, Querschnitt 4 mm.

Wenn Du jetzt einen Hauptschalter einbaust, sollte der zwischen Batterie-Plusklemme und Kabel 61-vor den Abzweigungen unterbrechen.

Bei mir läuft das anders: ich habe noch einen eigenen Batterie-umschalter-hinter dem Fahrersitz mit dem ich plus unterbreche-der Schalter unter dem neuen Schaltpanell schaltet minus ab.
G

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #19 am: November 22, 2011, 22:28:48 pm »
Weiß der Satan, warum der Schaltplan nicht klappt, versuche es nochmals.
Nein wieder falsch, versuche es anders.
G

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1260
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #20 am: November 22, 2011, 22:52:06 pm »
Sieht gut  aus bei Dir, warum hast Du eine Winde unter den Fahrersitz?
Ich habe meine Gaskasten da.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #21 am: November 22, 2011, 23:03:06 pm »
Naja , der Kasten ist groß genug, dass neben 2 Batterien auch die Winde Platz hat.
Die wird im Notfall auf die Anhängerkupplung gesteckt, 12 V dran und man zieht sich selbst ausdem Dreck-vorne habe ich eine Vorrichtung, die im Notfall mit 2 Schrauben an der Achsbrücke befestigt wird, damit ich auch nach vorne ziehen kann.
so jetzt müßte auch der richtige Schaltplan  dabei sein-man lernt immer wieder dazu.
Hab das schnell fotografiert, könnte besser sein, aber man sieht was gemeint ist-hoffentlich hilft das, die Elektrik auf Vordermann zu bringen.
G

Offline hkro

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 91
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #22 am: November 23, 2011, 06:28:57 am »
Danke Egon,  sehr nuetzlich den nehme ich .mir
 auch noch vor.
Aber Hauptsache des fing faehrt erstmal.
Lgh

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1260
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #23 am: November 23, 2011, 09:22:36 am »
Na super das du keine weitere schaden hast.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #24 am: November 23, 2011, 09:25:33 am »
Wie ein Zauber, während ich geantwortet habe ist mir Ben zuvorgekommen, aber macht nis hier nochmals:
Freut mich, Daß es Dir hilft; jetzt liegt der Ball bei Dir.
Du siehst aber, die Monsersicherung gibt es im Original gar nicht und ist daher grober Unfug.
G

Offline hkro

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 91
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #25 am: November 23, 2011, 13:11:47 pm »
Ich bau die (neu) wieder ein, ist am schnellsten. Dann Plan mir Ruediger wiederaufnehmen
Und irgendwann muss ich die komplette Elektrik machen auch vom wohnbereich und den inneren kabelbaum (hab ich schon vom Ruediger) aber noch keine Zeit gehabt. Ebenso die relais noch machen. Bloefes gefuehl hab dievzusammengemurkste Elektrik so guts ging  aufs neue notduerftig zudammmengeflickt. :-(
Brauche erst mal tuev jetzt, irgendwie... Dann Farbe und rostschutz und dann neue Kabel etc.,
Oder umgekehrt wer weiss

Merci allen

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1260
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #26 am: November 23, 2011, 15:12:16 pm »
@ GERALD: ICH BIN SOOOOO SCHNELL  ;)
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #27 am: November 23, 2011, 23:08:36 pm »
Ist wie beim Hexentreffen am Blocksberg. die mit den alten Besen sind langsamer als die modernen Großstadthexen, die auf Staubsaugern reiten..

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1260
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #28 am: November 24, 2011, 07:40:58 am »
Hallo Gerald, Ich fahre Ducati, kein Honda ;)

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

egon

  • Gast
Antw:neeein, verpolt
« Antwort #29 am: November 24, 2011, 12:19:52 pm »
Ich weiß ich weiß wünsche Dir auch viel Freude mit dem STreet-figter Nur:
meine CB750 Bj 1971, gekauft 1973 war bei mir einmal offen, vor 30 Jahren Tausch der Steuerkette.
Jetzt ruht sie in einer Gartenhütte . weil die Aprilia Pegaso Alltagsgerät geworden ist-aber ein Tag ARbeit-und es geht wieder dahin-nach 40 Jahren..
G