Autor Thema: Meine Bedzi stellt sich vor....  (Gelesen 1951 mal)

Offline Flyingoeschi

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 126
  • Durst wird durch Bier erst schön
Meine Bedzi stellt sich vor....
« am: Juli 05, 2011, 11:45:25 am »
Servus Miteinander,

wie versprochen ein paar erste Pics von meiner kleinen Bedzi in der Galerie!
Restaurierung ist in vollen Zügen gestartet - in 4 Wochen geht's auf die
erste Reise im frischen Gewand über die schöne Schweiz, einem kleinen Zipfel
Österreich nach Bella Italia - zwei Wochen Rundkurs mit etlichen Stationen und
Kilometern....

Vielleicht hat jemand ja noch heisse Tipps für unberührte Strände,
kostenlose Strandnahe Parkplätze und billige Tankstellen!

Grüße an Euch

Flying Öschi
STUKA-Pilot aus Leidenschaft....

Ich möchte sterben wie mein Großvater - schön schlafend und nicht schreiend wie sein Beifahrer...

egon

  • Gast
Antw:Meine Bedzi stellt sich vor....
« Antwort #1 am: Juli 05, 2011, 13:27:55 pm »
 :a176:mein Gott, wie kann man Dir nur helfen?
SPrit ist in ITalien teuer, dafür in solwenien -so Du in die Nähe kommst-deutlich billiger,schön ist es am Gardsee(Westküste, allerdings nur Campingplätze-mit KIndern an der Südspitze Gardaland, ein toller Vergnügungspark, fass Du an die Adria kommst, trffst Du uns in Grado, aber das wird dich weniger interesieren, aber von dort ist es nicht weit nach Slovenien, da gibt's auch ein paar Higlights(Adelsberger Grotte, Görz, TRiest usw., kenne Deine Route nicht.
G