Autor Thema: Polnische Karosseriewerkstätten  (Gelesen 3580 mal)

Kcatsplat

  • Gast
Polnische Karosseriewerkstätten
« am: August 27, 2009, 18:07:37 pm »
Ich eröffne mal ein neues thema weil es irgendwie nicht mehr zu Biete passt...  ;)

ich hatte zwar gerade geschrieben dass ich aufgebe (Siehe Thead unter Biete), aber ein ganz klitzekleiner Hoffnungsstreif zeigt sich am Horizont.. ich habe heute relativ viel über polnische Werkstätten gehört und gelesen und wollte mal fragen ob ihr gute preiswerte kennt, es wäre für mich von Berlin aus einfach das näheste und preiswerteste... ich meine ich hänge einfach sehr an meiner Betty auch wenn sie für viele objektiv gesehen eventuell nur Schrott ist und deswegen würde ich gerne diesen kleinen Strohhalm ergreifen und wenigstens versuchen sie vielleicht doch noch von einer polnischen Werkstatt machen zu lassen... müsste allerdings mit Abholung sein, da sie ja so nicht mehr auf die Straße kann...

Wäre spitze wenn ihr da Tipps, Kontakte o.ä. hättet ach ja und Preiserfahrungen...was ich gehört hab lag alles um die 500EUR (gut vielleicht nicht in meinem Fall  :-\ )

Vielen lieben Dank
Kirsten

Offline marcmax

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 30
  • Liebe alles was alt ist.
Re: Polnische Karosseriewerkstätten
« Antwort #1 am: September 10, 2009, 09:34:02 am »
Moin moin,
kleine Anmerkung von meiner Seite. Ich weiß das es in Polen sehr gute Handwerker gibt mit, hab auch mit vielen schon zusammen gearbeitet. Nach zwei Jahren intensiver Zusammenabeit kann ich nur sagen "Finger weg". Die Jungs sind werder versichert noch bekommt man irgendwelche Gewährleitung für die Arbeiten. Ich will niemanden zu Nahe treten, aber mir sind viele Sache geklaut worden und meine Verluste liegen im fünfstelligen Bereich und daher kann ich schon behaupten das ich weiß wo von ich Rede. Vielleicht hast Du Glück und alles klappt gut, aber viele sparen am falschen Ende.
Trotzdem alles Gute...
Gruß
Madchopper

Offline Daddelman20

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 151
    • opel-club-elmshorn.de
Re: Polnische Karosseriewerkstätten
« Antwort #2 am: September 11, 2009, 17:03:59 pm »
moin moin,

hab zwar keine Adressen, aber vielleicht ne Idee...

Also ersteinmal hab ich bislang nur gute Erfahrungen mit solchen Leuten gemacht. Gut, man muß immer etwas aufpassen aber reinfallen kann man immer, sei es bei den Polen als auch bei den Deutschen, das nimmt sich nichts. Ich weiß aber aus Erfahrung, wenn die Polen was machen dann auch richtig und gut.

Es ist natürlich etwas schwierig hier im Forum jemanden mit Kontakten dorthin zu finden, kommen ja nur wenige Bedford-Piloten aus der Ecke. Ich würde dir empfehlen (so mache ich das immer) dass ich mir über http://www.die-clubliste.de/ alle Clubs und Vereine aus der Gegend raussuche (in deinem Fall nähe der Grenze) und nach deren Kontakte fragst. Die sind schließlich näher dran, dann ist es auch wahrscheinlich, dass der ein oder andere von denen auch Aufträge nach Polen vergibt und Kontakte hat.

Ich mach das immer mit ner allgemeingehaltenen Mail, die brauchst du nur kopieren und dann an alle zu senden.

Wäre mein Tipp in diese Richtung.

MfG, Stefan
84er Schrauber mit 83er Bedford Blitz CF2 aus Schleswig-Holstein