Autor Thema: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....  (Gelesen 2724 mal)

Offline Uli aus Anröchte

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1067
  • damals Bedford, jetzt wieder Ducato....
Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« am: August 13, 2009, 17:13:08 pm »
.... ja, mich gibt es noch!

Hallo Leute!

Ich wollte mal schnell Hallo sagen!


Hab mir mal wieder ein anderes Womo gekauft. Der Ducato mußte weichen, nun fahr ich wieder einen Bett-Ford, einen Ford mit Bett  ;D!

Seit ein paar Wochen fahre ich nun einen Riviera 320 auf Ford Transit.

Mal sehen wie der mich so ärgert!

Allen hier eine gute Fahrt und keine Bedford-bedingten Ausfälle ::)!
 

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6716
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #1 am: August 13, 2009, 17:33:29 pm »
hallo uli,
freut mich mal wieder was von dir zu lesen...immer schön die ohren offenhalten...lächel
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline campino

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 287
  • aus einem verzagten Arsch,kommt kein fröhlicher Fu
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #2 am: August 13, 2009, 20:06:24 pm »
Hallo Uli
Deine alte Rübe gibt es noch und hält auch super durch--war gerade3 Wochen in Polen und wer Polen kennt ( abseits der Hauptstrassen ) der weis was ein Womo alles mitmachen muß aber die alte Rübe hat meine Frau und mich nicht im Stich gelassen.
Übrigens bei den Teilen die Du mitgegeben hast ist eine kleine Übersetzung für den Tacho dabei -lohnt sich der Umbau oder muß ich weiter mit dem Fahradtacho fahren???  Übrigens bei eine Tachowerkstatt soll der Umbau 400-450 Euro kosten
Gruß Charly (campino )
Gruß aus Hessen Charly jetzt ohne Bedford,dafür jetzt ein Fiat Modell 280 mit ""echter"" grüner Umweltplakette

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6716
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #3 am: August 13, 2009, 20:22:31 pm »
ich fahre gerne in polen..da braucht man keine nebenstrecken..selbst auf der autobahn bzw. europastr. schläft man da nicht ein...auch das lenkrad sollte man nicht zu fest in der hand halten damit einem nicht mal der arm ausgekugelt wird...lach....
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

egon

  • Gast
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #4 am: August 13, 2009, 21:20:18 pm »
Ich habe es noch nicht abgecheckt , aber Rüdiger hat mir mal gesagt, man kann den Befordtacho umstellen-das sollte gepfüft werden bevor da Geld reingesteckt wird.
Meine LÖsung wird wahrscheinlich sein, eine neue Tachoscheibe anzufertigen um mit dem GPS abzugleichen; der einzige Haken an dieser Lösung ist, dass der KM Anzeiger abweicht, aber damit kann ich leben.

Offline Uli aus Anröchte

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1067
  • damals Bedford, jetzt wieder Ducato....
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #5 am: August 13, 2009, 23:39:36 pm »
Hallo Uli
Deine alte Rübe gibt es noch und hält auch super durch--war gerade3 Wochen in Polen und wer Polen kennt ( abseits der Hauptstrassen ) der weis was ein Womo alles mitmachen muß aber die alte Rübe hat meine Frau und mich nicht im Stich gelassen.
Übrigens bei den Teilen die Du mitgegeben hast ist eine kleine Übersetzung für den Tacho dabei -lohnt sich der Umbau oder muß ich weiter mit dem Fahradtacho fahren???  Übrigens bei eine Tachowerkstatt soll der Umbau 400-450 Euro kosten
Gruß Charly (campino )


Hallo Charly!

Freut mich zu hören, das es die alte Betty noch gibt!


Diese kleine Übersetzung ist die Original-Übersetzung vom Bedford-Getriebe. Damit läuft er noch schneller ;D
Du brauchst einfach nur ne Tachoangleichung. Da kommt dann so ein Übersetzungs-Getriebe in die Tachowelle. Kann mir nicht vorstellen, das die 500€ kosten soll.
Nun ja, muß du wissen. Mir hat der Fahrradtacho gereicht.... ;)  Ausserdem kannste immer sagen: mein Beddy läuft Tachoanschlag... 8)

Offline campino

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 287
  • aus einem verzagten Arsch,kommt kein fröhlicher Fu
Re: Mal einen schnellen Gruß in die Runde geworfen.....
« Antwort #6 am: August 14, 2009, 14:39:34 pm »
Hallo Uli,
es stimmt aber mit den 450,-Eu habe extra eine Fachfirma in Darmstadt gefunden aber wie schon gesagt unter dem Preis läuft nichts --macht nix Fahrradtacho läuft sehr gut außer bei Bodenwellen oder in langen Rechtskurven da schaltet sich das Teil einfach ab,nehme an das sich die Felge leicht verbiegt und dadurch der Abstand zu Abnehmer verändert ( es brauch nur 1mm sein) in Polen konnte ich den Tacho völlig vergessen aber auf den Straßen fährt man eh nicht so schnell.
Die Vorderseite mit Kühlergrill und Stoßstange habe ich jetzt mit viel Chrom versehen.Vieleicht ergibt sich mal ein Treffen.
Gruß Charly
Gruß aus Hessen Charly jetzt ohne Bedford,dafür jetzt ein Fiat Modell 280 mit ""echter"" grüner Umweltplakette