Autor Thema: kondenswasser  (Gelesen 1918 mal)

jojo

  • Gast
kondenswasser
« am: November 04, 2004, 15:59:10 pm »
Als ich dieses wochenende im bedford verbrachte flossen am Morgen flüsse von Kondenswasser habt ihr auch solche Probleme?
WAs kann man dagegen tun?

Womo-Ed

  • Gast
kondenswasser
« Antwort #1 am: November 04, 2004, 17:00:14 pm »
Hallo,

erster Tip, nicht mehr atmen....

zweiter Tip, lüften........

dritter Tip, Heizung an......

vierter Tip, einen Entfeuchter aufstellen....

Gruß,

Ed

Womo-Ed

  • Gast
kondenswasser
« Antwort #2 am: November 04, 2004, 17:00:51 pm »
.....und fast hätte ich es vergessen, keine Orgien feiern  :D :D :D

Offline High Speed Traveler

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 230
kondenswasser
« Antwort #3 am: November 04, 2004, 23:17:54 pm »
Hallo Jojo,
ich versuche immer das Kondenswasser durch viel lüften zu reduzieren z.B. beim Kochen usw.
Außerdem mache ich vor allem morgens mit einem Schwammtuch einen rundgang und entferne die Pfützen die sich im unter den Fenstern bilden.
Diese entfeuchtungs Säcke zum mehrfach verwenden hab´ ich auch - bin aber nicht sicher ob sie was nutzen.
Nach einer Tour lass ich dann immer die Dachluken etwas offen damit es besser auslüftet.
Gruß
Bernd

Hawei

  • Gast
kondenswasser
« Antwort #4 am: November 05, 2004, 06:07:54 am »
Dank der noch vorhandenen Löcher im Bodenblech kann es bei mir leicht abfliesen, ausserdem ist der Kondenzwasserschwall bei mir geringer, als der, der durch die kaputte Dachluke bei Regen hereinströmt. :(

Gruass Hawei, wenn das so weiter geht, hab ich bald rote Haare. :baby:

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6733
kondenswasser
« Antwort #5 am: November 05, 2004, 11:06:50 am »
wegen den haaren....wird dann hoffendlich nur flugrost sein...grins..
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Hawei

  • Gast
kondenswasser
« Antwort #6 am: November 07, 2004, 09:20:48 am »
Hei,

bei Flugrost ist´s ja noch nicht so schlimm, aber wenn ich mir andere Rothaarige anschaue, die haben "meist" keinen Beddy, dafür eine feuchte Wohnung. Da hilft auch keine Schampooo gegen Flugrost!

Gruass Hawei, der sie sehr kurz hält (im gegensatz zu früher) damit kein Rostfraas entsteht!