Autor Thema: Bedfordshop zu verkaufen  (Gelesen 3039 mal)

Offline TDI Betty

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 262
    • http://www.bedford-blitz.de
Bedfordshop zu verkaufen
« am: Juli 29, 2023, 18:24:21 Nachmittag »
Hallo Zusammen
Nachdem ich 2014 diese Thema schon einmal angeschnitten habe wird es jetzt langsam ernst.
Ich bin jetzt von Pfingsten bis heute, abgesehen von ein paar Tagen ununterbrochen in der Uniklinik in Münster zu Gast.
So kann man keinen Shop erfolgreich führen, meine Tochter kann zwar die Artikel versenden, aber es müssen auch welche bestellt werden, und noch schlimmer nachgebaut werden, das kann sie einfach nicht. Ich möchte aber die Kunden, ca.2000 weltweit nicht im Regen stehen lassen, und das es kaum andere Anbiter gibt, schon gar nicht für die Nachfertigungen wäre es schön wenn sich der ein oder andere mal Gedanken darüber macht. Vieleich auch mal im Bekanntenkreis anfragen, vieleicht gib es ja jemanden der im Oldtimerbereich schon so etwas ähniches betreibt und die Bedfordgeschichte nur dazu nehmen kann.



Zu den Konditionen, ich möchte nur den Einkaufswert des Warenlagers bezahlt haben, gerne auch in Raten, Zinslos natürlich.
Alles Andere:
Kundenstamm
Lieferantendaten
Software, Hardware, Labeldrucker Drucker etc.
Lizenzen bis Jahresende
Alle Zeichnungen aller Nachbauten
Lagerregale, wenn gewünscht
und meinen kostenfreien Support für mind, 1 Jahr gibt es umsonst..

Bitte meldet euch bei mir, um der Bedfordgemeinde zu helfen.
 :c024:
 
Gruss Wilfried

Bedfordteile Schüttemeyer

Hier geht es direkt zum Shop:
https://bedford-ersatzteile.de/


Tel:  05452 9359185
Fax: 05452 9359188
Mail:info@bedford-blitz.de

Offline XSFrank

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 125
Re: Bedfordshop zu verkaufen
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2023, 19:42:52 Nachmittag »
Hallo Wilfried,
Ich habe letzte Woche mal wieder ein paar Teile für meine CF’s bestellt und so herausgefunden das der Bedfordshop jetzt einen neuen Besitzer hat.
Also danke erstmal für die vielen Jahre die du das Geschäft aufgebaut hast und ich hoffe das er auch für die nächsten Jahre noch schön vom neuen Inhaber weitergeführt wird.
Und natürlich auch noch alles Gute gesundheitlich.
MfG Frank

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7223
Re: Bedfordshop zu verkaufen
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2023, 22:15:27 Nachmittag »
dem kann ich mich, obwohl es mir sehr schwer fällt und ich keinen beddy mehr besitze, nur noch kommentarlos zustimmen.
gruss klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.