Autor Thema: Hallo ausm Pott  (Gelesen 4466 mal)

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Hallo ausm Pott
« am: Juli 06, 2023, 17:12:34 Nachmittag »
Hallo,
Mein Name ist Nico und ich komme mitten aus dem Pott...
Leider habe ich noch keinen Bedford aber ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche und hoffe bald einen Camper oder eine Feuerwehr zu finden. Falls hier noch einer was zum anbieten hat was noch nicht bei Kleinanzeigen ist, würde ich mich über Angebote freuen.
Mittlerweile kann ich einen Manta A und einen Ascona A mein eigen nennen und jetzt fehlt ein fahrender Schlafplatz...

Glück Auf
Nico

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3382
  • Gruss aus der alten Welt, Klaus
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #1 am: Juli 07, 2023, 07:12:13 Vormittag »
dann mal herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Suche. Mit etwas Geduld wirst auch Du Deinen Bedford finden, irgendwann taucht "Deiner" auf  :tumb:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #2 am: Juli 07, 2023, 21:17:59 Nachmittag »
Ja, bis dahin halte ich die Augen offen und werde mir wohl noch ein paar anschauen...
Aber irgendwann....

Offline HOLIDAY-BLITZ

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 172
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #3 am: Juli 10, 2023, 23:24:50 Nachmittag »
Hallo Nico.
Falls Dich kein Bedford findet lohnt sich evtl. auch ein Blick auf die Opel Blitze zu werfen, da gibt es gelegentlich auch schöne Stücke.
Fahre neben dem Blitz auch Ascona und Manta B.
Gruss Wilhelm

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #4 am: Juli 12, 2023, 18:17:24 Nachmittag »
Hallo Wilhem,
Das mache ich sogar schon aber die haben alle keine AHK (wie schwer ist diese zu bekommen?), einige sehen echt schon durch aus und dann steht da doch eine grosse Summe dran.

Offline HOLIDAY-BLITZ

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 172
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #5 am: Juli 13, 2023, 07:34:43 Vormittag »
Moin.
Das ist nun ein Argument dem ich nicht folgen kann. An den Blitz kann man wegen dem Rahmen verschiedene Universalkonsolen anbauen. Eine AHK für den Bedford zu finden ist um einiges schwieriger. Auch ist die Anhängelast meist geringer.
Gruss Wilhelm

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #6 am: Juli 14, 2023, 10:27:04 Vormittag »
Hallo Wilhelm,
Was kannst du an meinem Argument nicht verstehen?
Es ist leider so, dass die inserierten meist keine AHK haben und mir auch manche einfach nicht gefallen. Wie etwas nachträglich zu besorgen ist, oder was ich ganz einfach Nachrüsten kann, dass weiss ich ja nicht und habe deshalb für mich auch schon einen abgeschrieben..
Mit dem Gutachten fahr ich am Montag zum Tüv und werde ihn fragen was er dazu sagt und ob er mir die 1500kg eintragen würde.

LG Nico

Offline Bedford CF

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 14
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #7 am: Juli 14, 2023, 11:21:55 Vormittag »
Hallo Nico,
willkommen im Forum, Grüsse vom Rande des Pott!
Hin und wieder wird für den Van (auch Hymer) eine gebrauchte AHK bei Kleinanzeigen angeboten.
Eine neue AHK für den Van liegt mittlerweile bei 1.212,44 €, 2000kg max. Anhängelast.

https://www.oldtimer-anhaengerkupplungen.de/Anhaengerkupplung-Bedford-Blitz-CF-Kastenwagen-1969-1987-starr::19349.html

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #8 am: Juli 14, 2023, 18:19:36 Nachmittag »
Cool, schon mal gut zu wissen...
Gilt dann aber nicht für nen Camper...Besten dank

Offline HOLIDAY-BLITZ

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 172
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #9 am: Juli 14, 2023, 23:20:17 Nachmittag »
Hallo.
Ob die AHK passt kommt halt darauf an ob und wie der Rahmen verlängert wurde.

Die Preise schwanken stark, je nach dem ob ein Fahrzeug weg soll oder der Verkäufer damit reich werden will. Meiner hat damals 700 DM gekostet. Die anderen Standmodelle und Schlachter lagen alle zwischen 350€ und 2500DM. Da heisst es Augen auf und bei Schnäppchen zuschlagen. Kommt halt auch darauf an welchen Führerschein man hat und wie geräumig er sein soll. Wartungstechnisch kannst Du bei Bedford und Opel Blitz je nach Baujahr CIH Motoren erwischen. Beim Bedford auch gern mal den 1,8er oder 2,3er Benziner aus England.
Bei älteren Blitzen den Vorgänger OHV mit Stirnrädern.
Besorgen der AHK und Anhängelast ist meiner Meinung nach beim Opel günstiger und höher.
Gruss Wilhelm

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #10 am: Juli 15, 2023, 06:05:36 Vormittag »
Vielen Dank für die Antworten.

Der Führerschein wird nächstes Jahr auf Anhänger erweitert, deshalb darf der Wagen nicht >3,5t haben

Was ich so sehe haben die meisten den 2,3er Benziner aus England,  spricht da was gegen?

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6344
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #11 am: Juli 15, 2023, 09:37:06 Vormittag »
nö, wenn der motor ok ist und die richtige pflege bekommt läuft der ewig, aber achtgeben ist kein bleifrei motor und die meissten haben keine pflege bekommen und sind durchgeblasen oder pisst öl ohne ende weil fasches öl, wenn der motor zwichen motor und getriebe viel öl verliert wirds teuer, motor hat keinen simmerring hinter der schwungscheibe, da sitzt eine dichtschnurr, und um die zu tauschen muss motot komplett zerlegt werden, wenn nur etwas tropft ist egal, ganz dichten wirst auch nicht finden

Offline NicoNRW

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Re: Hallo ausm Pott
« Antwort #12 am: Juli 16, 2023, 12:30:06 Nachmittag »
Super, dass werde im Auge behalten...