Autor Thema: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH  (Gelesen 6616 mal)

Offline QUA

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« am: März 21, 2023, 08:13:37 Vormittag »
Hallo liebe Bedfordfreunde, ich habe vor den Vergaser meines Bedford Blitz CF 230 mit 1800 ccm Motor vom Zenith 36 IV auf einen Weber 34 ICH zu wechseln. Kann mir wer schreiben welche Bedüsung notwendig ist und auf was ich sonst noch achten muss?

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6373
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #1 am: März 21, 2023, 11:25:29 Vormittag »
erstmal musst einen haben der funktioniert und alle teile und federn dran sind, einfach drauf schrauben und einstellen, in seltenen fällen brauchst andere düsen, einfach probieren, und den ansaugschlauch vom weber verbauen und schauen dass die schelle nicht am chok gestänge hängen bleibt, wichtig zündung richtig einblitzen

Offline QUA

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #2 am: März 21, 2023, 13:01:18 Nachmittag »
Vielen Dank für die Info, Bedford Blitzi - wenn dann kauf ich ihn sowieso neu

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6373
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #3 am: März 21, 2023, 17:29:36 Nachmittag »
wenn einen bekommst, für den käfer ja, die haben aber meisstens kein chok, und teuer

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 739
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #4 am: März 22, 2023, 06:31:22 Vormittag »
Ich hab zwei Quellen wo man den Weber Vergaser neu und original her bekommt. Ich verlinke das Mal heute Abend, muss jetzt auf Arbeit...  :bier2:
Gruss und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 739
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #5 am: März 24, 2023, 14:11:14 Nachmittag »
So, etwas verspätet:

Vergaser 1.6er Motor: https://www.webcon.co.uk/products/733-cf-van-16-1599cc-1968-70/
Vergaser 2.3er Motor: https://www.webcon.co.uk/products/694-cf-van-23-2297cc-1971-79/

Sind inkl. Versand ca 260€ für den 1.6er.

Für den 2.3er gibts noch ne Alternative: https://www.dellorto.co.uk/shop/weber-carburettors-parts/single-carburettors/ich-carburettors/15290-014-weber-34-ich-carburettor-bedford-cf-2-3l-1975-79/

Oder halt bei Herrn Schüttemeyer, wenn man sich den Mist mit dem Zoll dank des Brexit ersparen will. Aber für ein britisches Auto gibts halt oft Teile nur von der Insel.
Gruss und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6373
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #6 am: März 24, 2023, 17:38:06 Nachmittag »
aber ein paar teile sind schon anders, nicht original, Chok schaut auch ganz anders aus

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 739
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #7 am: März 24, 2023, 19:52:43 Nachmittag »
aber ein paar teile sind schon anders, nicht original, Chok schaut auch ganz anders aus

Hast du vollkommen Recht, der Choke kommt vom Fahrer. Geht aber auch, oder aber man Bohrer das Loch, wir es Original ist. Das ist kein Problem.

Es ist ja auch ein ICH statt ICT, da ist eine Beschleuniger-Pumpe mehr dran.
Gruss und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6373
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #8 am: März 25, 2023, 12:20:18 Nachmittag »
ja beim zenith kommt der chok auch von links, wenn er funktioniert, ist der preis gut

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 739
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #9 am: März 25, 2023, 13:38:41 Nachmittag »
Ich hab den auf meinem Hymer und bin soweit zufrieden. Nur letztes Jahr in den Alpen ist er mit einmal verreist. Kann aber sein, dass das beim Original auch passiert wäre.

Die Website webcon wirbt ja damit, das die Vergaser originale sind und keine China Kopie, und ich glaube denen das
Gruss und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Hans-Hermann

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 168
  • Oldschool Vorzelt
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #10 am: Mai 21, 2024, 18:03:12 Nachmittag »
Hallo zusammen,
auch wenn dieser Threat schon sehr alt ist, habe ich einige Fragen in die Runde. Sind bei den CF Modellen und den Hymer Modellen andere Vergaser im Einsatz gewesen? Ich habe so langsam meinen Motor zusammen und bin bei der Vergaserfrage gelandet. Ich habe sowohl einen alten Zenith 36 IV als auch noch zwei alte Weber ICH Vergaser. aber keiner von denen würde auf dem Hymer Motor passen, weil die Anlenkung für den Gaszug nicht passt.
Um die Drosselklappe zu öffnen müsste der Gaszug von unterhalb der Zündspule kommen und nicht von oben. Ich habe auf dem eingebauten Motor einen Weber  34 ICT. Der hat eine Kurvenscheibe über die die Drosselklappe geöffnet wird. Ausserdem ist der Ansaugstutzen beim ICH grösser als beim ICT. Da bekomme ich den vorhanden Schlauch zum Luftfilter gar nicht drauf.
Hat das schon mal jemand gesehen?
Gruss
Hans-Hermann

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin
  • Beiträge: 6373
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Re: Vergasertausch Zenith 36 IV auf Weber 34 ICH
« Antwort #11 am: Mai 21, 2024, 18:08:28 Nachmittag »
der zenith hat es nur beim 1,8er und bei den erten modellen vom 2,3er gegeben, taugt nix sauft und läuft scheisse, und der hatte einen grösseren ansaugschlauch.  der weber ist viel besser, deine sind dann nicht vom bedford, musst den vom bedford nehmen und mit den richtigen düsen, für den 2,3er