Autor Thema: Tacho läuft rückwärts???  (Gelesen 456 mal)

Offline max hymer

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Tacho läuft rückwärts???
« am: Juni 09, 2022, 10:50:35 am »
Hallo ihr Tüftler,
Viel Zeit habe ich jetzt in diesen Hymer reingesteckt und ihn tatsächlich durch den TÜV gebracht. Vielen Dank für dieses Forum, es hilft ungemein, wenn man hier Antworten auf seine Fragen findet.
Aber nicht zu diesem Problem:
Dass mein Tacho nicht ausschlägt, stört mich nicht…aber dass der Kilometerstand abnimmt ist dann doch komisch (deswegen wird er wohl auch nicht ausschlagen).
Wie kann das sein? Wird die Tachowelle umgelenkt?
Ich habe einen 2l Diesel und dachte auch ein normales Getriebe.
Hat jemand Ahnung oder eine Idee?

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6268
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Tacho läuft rückwärts???
« Antwort #1 am: Juni 09, 2022, 18:44:42 pm »
mach mal ein bild vom tacho, und verfolge mal die tachowele bis zum getriebe, ob da einer ein umlenkgetriebe eingebaut hat, ich kann mir das nicht erklären hatte ich noch nie, und schau mal wo am getriebe , auf wecher seite die welle dran geht

Offline max hymer

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Tacho läuft rückwärts???
« Antwort #2 am: Juni 09, 2022, 22:02:33 pm »
Danke für den Tipp/Beitrag! Ich hab das Problem meinem Vater erklärt, der alles mit Sekundenkleber, Silikon oder Bauschaum repariert und mir keine Lösung erhofft, aber auch der meinte, ich soll doch mal Getriebeseitig nachsehen. Werde ich morgen gleich mal machen und berichten! Manchmal sind Lösungen einfacher, als man dachte!

Offline max hymer

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Tacho läuft rückwärts???
« Antwort #3 am: Juni 11, 2022, 11:53:10 am »
Also nach einem kurzen Check gestern wollte ich mal das Getriebe zeigen, aber ich kann kein Foto hochladen? Sieht aber aus, wie die Getriebe vom Blitz so aussehen. Der Tacho ist auch der gleiche, den ich bisher bei allen gesehen habe. Und die Tachowelle hat keine weiteren Umlenkungen etc. die ich entdecken konnte…
Naja, ich stöber die Tage mal weiter und melde mich, wenn ich etwas zur Lösung gefunden habe.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6268
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Tacho läuft rückwärts???
« Antwort #4 am: Juni 11, 2022, 12:31:41 pm »
kannst mir auch bilder auf whatsapp schicken 01734953592        schon komisch, was für eine amattur hast die, die alte cf 1 oder die neure cf2, vieleicht mal ein anderen tacho dran hängen, vieleicht liegt es daran, kann mir zwar nicht erklären warum, aber egal