Autor Thema: Bremsleitungen tauschen  (Gelesen 1303 mal)

Offline Rene-Marton

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 14
  • 97370LY610570
Bremsleitungen tauschen
« am: April 29, 2022, 19:55:00 pm »
Hallo !!
Ich möchte bei meinem CF230 alle Bremsleitungen tauschen.
Hat das schon wer gemacht und kann mir sagen wieviele Meter Leitung und Überwurfmutter ich bestellen muss…
Liebe Grüße aus der Steiermark

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6279
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Bremsleitungen tauschen
« Antwort #1 am: April 30, 2022, 04:49:42 am »
alle hab ich auch noch nicht getauscht, aber 10m 2 ringe sollten reichen, kommt drauf an was für bj du hast,auf bild ist ein cf 2, ist das lab noch verbaut ? 21 aussengewinde zoll mindestens , 2 innengewinde beim cf 2

Offline Rene-Marton

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 14
  • 97370LY610570
Antw:Bremsleitungen tauschen
« Antwort #2 am: Mai 05, 2022, 21:19:32 pm »
Danke für den Tip Blitzi.
Hoffentlich bekommst du noch ein paar gute Nachrichten zu deinem Werkstattwagen.
Lg Rene

Offline Rene-Marton

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 14
  • 97370LY610570
Antw:Bremsleitungen tauschen
« Antwort #3 am: Mai 05, 2022, 21:21:24 pm »
Wenn ich schon dabei bin wollte ich auch die Benzinleitung tauschen.
Geht das auch mit Kunifer?
Und weiß jemand den Durchmesser der Spritleitung?
Lg Rene

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6279
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Bremsleitungen tauschen
« Antwort #4 am: Mai 05, 2022, 21:26:35 pm »
ersten, zu meinem wagen, schau ich mir morgen an, laut polizei soll ich genug tempos mit nehmen, soll nix mehr über sein
6mm sind das, sind drei stück, vom tank in rohr, vom rohr in pumpe, von pumpe in vergaser, so orginal, ich verbau immer noch ein filter vor pumpe, im vergaser und im tank ist aer eigendlich filter verbaut