Autor Thema: Hymer mobile Frontmaske  (Gelesen 958 mal)

Offline Bryndasz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Hymer mobile Frontmaske
« am: April 07, 2022, 10:44:41 am »
Ich habe eine Frage, könnte jemand ein Foto zeigen, wie das vordere Haubenschloss aussieht? Bei meinem Hymer 77 hat das wohl jemand ausgebaut und die Luke hat kein Schloss.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6261
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Hymer mobile Frontmaske
« Antwort #1 am: April 07, 2022, 15:26:43 pm »
beim 77er gibt es kein schloß zum abschliesen, da ist das ganz normale vom bedford verbaut, wird nur eingeharckt und über grill hebel geöfnet

hab gerade deine anderen fragen durchgelesen, 25l benzin mit automatik, da ist dein getriebe tod, das schluck die ganze leißtung weg

Offline Bryndasz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Antw:Hymer mobile Frontmaske
« Antwort #2 am: April 08, 2022, 08:30:49 am »
hätte man die möglichkeit ein bild zu sehen?

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 702
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Hymer mobile Frontmaske
« Antwort #3 am: April 12, 2022, 16:20:47 pm »
Also im unverbastelten Zustand sollte ein kleiner Hebel rechts der Mitte sein (Siehe Schwarz-Weiß-Bild).

Bei meinem Bedford (britischer Import) ist jedoch ein Bowdenzug verbaut.

Mein Hymer hat "dank" des Vorbesitzers einen anderen Grill, da muss man was aushaken um an den Griff zu kommen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Bryndasz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Antw:Hymer mobile Frontmaske
« Antwort #4 am: April 13, 2022, 08:10:27 am »
Ja, danke für die Informationen. Ich weiß jetzt alles.