Autor Thema: Moin Moin…  (Gelesen 465 mal)

Offline mowgli

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Moin Moin…
« am: Oktober 16, 2021, 22:38:12 pm »
… und liebe Grüße von meiner kleinen Insel Sylt…

Seit kurzem kann ich mich als stolzer Besitzer eines Bj. 77 Bedford Blitz
ausgeben.
Während ich nach einem Van oder Womo für mein nächstes Projekt suchte, kam mir der gute Beddy direkt vor die Flinte.
Gekauft wie gesehen und nu gehts los !
Bremsanlage und Reifen erneuern, Motor und Getriebe durchchecken und Neuaufbau der Wohnmobileinrichtung.
So der Plan… :p

Ich selbst bin gerade mal 23 Jahre jung, Tischler und komme ursprünglich aus Kiel.

Den Bedford baue ich für mich persönlich wieder auf und möchte mit ihm dann los auf große Reise !
Hierfür werde ich bestimmt das ein oder andere mal eure Hilfe gebrauchen,
als Holzwurm bin ich handwerklich zwar nicht grade unbegabt aber als Mechaniker habe ich mich noch nicht versucht.  :a055:


Mal sehen wo mich das ganze hinführt, aber bis dahin wünsche ich noch nen schönen Abend und alles gute,
Max ;)

 







Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:Moin Moin…
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2021, 15:39:25 pm »
na dann man zu. wenn du den wohnbereich neu aufbauen willst, achte unbedingt auf die holzart die du dafür verwenden willst. tischler neigen schnell mal dazu etwas besonderes stabiles zu nehmen. hier ist aber unbedingt auf das gewicht zu achten. nicht das du nachher selber nicht mehr in das fahrzeug einsteigen darfst wegen überschrittenen ggw.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.