Autor Thema: Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen  (Gelesen 1504 mal)

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 18
Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« am: Oktober 03, 2021, 15:11:33 pm »
Liebe Wissende,

an meinem Leerlaufabschaltventil ist die Anschlusslasche für den Stromanschluss abgebrochen. Kann ich das Gehäuse öffnen, um die Lasche auszutauschen oder habt ihr eine Idee, wie ich den Stromanschluss wieder hinkriege?

Danke euch jetzt schon!

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 18
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #1 am: Oktober 03, 2021, 15:13:16 pm »
Noch ein Foto..

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6207
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #2 am: Oktober 03, 2021, 21:04:46 pm »
ja und ein neues kaufen, wo ist das problem ????????

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 18
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #3 am: Oktober 04, 2021, 08:32:46 am »
Hi Rüdiger, mir war nicht klar, ob die Dinger vielleicht ganz einfach reparabel sind. Ansonsten hast du natürlich recht: neu kaufen. Hast du zufällig noch eins auf Halde?
Ansonsten müsste doch dieses passen, oder?
https://www.ebay.de/itm/402808786658?hash=item5dc9464ee2:g:VB4AAOSw4-xghTMY

Oder kennt ihr noch eine bessere /günstigere Bezugsquelle?

Hymermobil von 1981, 2,3 Liter Benziner (den hast du vor ca. 5 Jahren flottgemacht, vielleicht erinnerst du dich)
 

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 18

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 818
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #5 am: Oktober 04, 2021, 16:45:12 pm »
Ist ja schon kaputt.
Also Rand aufbördeln den Deckel abnehmen und schauen was da alles auf einen zu kommt.
Ist ja nur ein Elektromagnet mit ner Feder.
Nicht lange fragen, machen.
Schlechter wirds nicht mehr.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6207
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #6 am: Oktober 04, 2021, 18:04:55 pm »
ich bin lieber für neu, das geht ja nicht alle tage defekt, ja die sollten gehen, nur richtig einstellen

Offline Albabooty

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 128
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #7 am: Oktober 05, 2021, 21:41:09 pm »
Moin,

Ist das nicht für den Pierburg Vergaser?

Gruß

Stewart

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6207
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #8 am: Oktober 06, 2021, 08:28:35 am »
nein weber

Offline Albabooty

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 128
Antw:Leerlaufabschaltventil - Anschlusslasche abgebrochen
« Antwort #9 am: Oktober 06, 2021, 16:59:02 pm »
nein weber


Achso, Ok

Schade, für den Pierburg hätte Ich noch zwei

Gruß

Stewart