Autor Thema: Transport Bedford Hymer vom Sauerland ins Münsterland gesucht  (Gelesen 831 mal)

Offline DerWarsteiner

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 6
Transport Bedford Hymer vom Sauerland ins Münsterland gesucht
« am: September 04, 2021, 12:11:11 pm »
Hallo zusammen. 
Mein Wohnmobil hat die Wasserpumpe defekt und muss von 59581 Warstein nach 48301 Nottuln.
Jemand die Möglichkeit es zu transportieren? Ideen und Vorschläge auch gerne willkommen.
Zeitlich absolut flexibel. Bezahlbar muss es nur sein.
Kann auch selber fahren, wenn jemand günstig einen Transporter/SUV und Trailer verleiht.Habe die alte Klasse 3 und 29 Jahre Unfallfrei. Anhängererfahrung vorhanden.
Es steht bei mir zuhause und daher scheidet der ADAC leider aus.
Da hier keine geeignete, bezahlbare Werkstatt gefunden wurde, soll das Womo zu meinem Bruder auf den Hof, da auch Kopfdichtung und Getriebewechsel anstehen.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüße Björn
Gerne auch per whatsapp, telefonisch oder Brieftaube.
Tel.:  0151-46185449
Liebe Grüße aus dem Sauerland--der Bierstadt Warstein
Björn

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6181
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Transport Bedford Hymer vom Sauerland ins Münsterland gesucht
« Antwort #1 am: September 04, 2021, 18:02:54 pm »
in ebay kleinanteigen gibt es genug anbieter, die fahrzeuge transportieren, halt nicht für 50€, fährt dein hymer den gar nicht mehr, mußt nur 50km weit kommen, dann transportiert es dir der adac

Offline michel051

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 112
Antw:Transport Bedford Hymer vom Sauerland ins Münsterland gesucht
« Antwort #2 am: September 08, 2021, 07:54:40 am »
Fa Du fen alten Dreier hast: auf "erento" gibt es Anbieter, die vermieten Abschlepp LKW. Ab ca € 300.-/Tag.
Vom trailern kann ich aus eigener Erfahrung mur abraten. Mußte vor ei igen Jahren meinen Hymer auch ca 50 km auf dem Anhänger ziehen. Bis ca 70 km/h geht das noch, darüber hast Du das Gefühl, daß der Anhänger mit dem zugfahrzeug fährt.
Mußte ein Stück Autobahn fahren, das war nicht lustig.
Hi, habe mich länger hier nicht mehr blicken lassen, offenbar wird nach einiger Zeit der account gelöscht. Ihr werdet mich aber nicht so einfach los ;-)) Hier bin ich also wieder. Güße an Manfred G aus S-L-R ;-)