Autor Thema: Wiedermal eine feste Kupplung  (Gelesen 3126 mal)

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 672
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #15 am: August 11, 2021, 13:39:59 pm »
So... Mich hats jetzt gepackt und ich hab die Kupplung mal freigelegt. Die Kupplungsscheibe hing bombenfest an der Schwungscheibe. Mit einem kleinen, weichen Holz und einem kleinen Hammer hab ich rundrum vorsichtig geklopft, bis die Scheibe von selber kam.

Die Druckplatte sieht gut aus (Federn gerade), das Lager muss ich noch genau ansehen. Viel Rost an der Innenseite der Druckplatte... Da muss ich ran.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 819
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #16 am: August 12, 2021, 09:02:45 am »
Besser so. :tumb:
Jetzt kann mann alles schön säubern dann funzt das wieder so wie es soll.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 672
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #17 am: August 12, 2021, 10:14:38 am »
Ja, ich hab alles von Öl und Rost befreit, die Schutzplatte vorm Schwungrad neu lackiert, sieht jetzt gut aus.

Ist auch schon alles wieder zusammen und die Kupplung ist definitiv frei. Jetzt muss ich nur aufpassen, dass die nicht wieder fest ist, bis der Transporter auf die Straße kommt.

Beim Testlauf hab ich vergessen den Auspuff wieder zu montieren... Die Nachbarn dürfte das aus dem Mittagsschlaf gerissen haben.

Heute räume ich den Bereich Mal frei und lasse den Bedford von den Böcken, da kann ich Mal 3 Meter vor und zurück fahren.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #18 am: August 12, 2021, 10:18:54 am »
nur mit säubern ist es da wohl nicht getan. so wie ich es sehe, ist da bei der kupplungsscheibe was rausgebrochen.? ist die verzahnung vom getriebe noch ok? drucklager sollte meiner meinung nach auch neu.
gruß klaus….wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 672
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #19 am: August 12, 2021, 10:46:31 am »
nur mit säubern ist es da wohl nicht getan. so wie ich es sehe, ist da bei der kupplungsscheibe was rausgebrochen.? ist die verzahnung vom getriebe noch ok? drucklager sollte meiner meinung nach auch neu.
gruß klaus….wilk
Also an der Kupplungsscheibe ist nichts abgebrochen! Die ist auf beiden Seiten hübsch und glatt gewesen. Weiß ja nicht, wo du das siehst... Die Verzahnung hatte keine Schäden die ich erkennen konnte und auch keine Abnutzungsspuren. Das Drucklager war leichtgängig und hatte nur etwas erwartbaren Flugrost. Nichts war verfärbt, was ja auf Hitzeeinwirkung hingedeutet hätte.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #20 am: August 12, 2021, 11:05:22 am »
hallo pascalts,
ich meinte dies. sorry, kann mich aber auch versehen haben.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 672
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #21 am: August 12, 2021, 11:11:32 am »
Neee Klaus, ich glaube da täuscht das Bild. Ich habe das originale Bild nochmal angesehen und es liegt an meinem schlechten Licht und der Komprimierung für das Forum.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:Wiedermal eine feste Kupplung
« Antwort #22 am: August 12, 2021, 11:51:30 am »
na dann ist ja alles ok.  :c007:
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.