Autor Thema: MAN ...diesmal eine Nummer größer  (Gelesen 7615 mal)

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
MAN ...diesmal eine Nummer größer
« am: Mai 04, 2021, 20:27:13 pm »
das wird unser "Monster"  :a176:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1854
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #1 am: Mai 05, 2021, 07:09:07 am »
Mensch Klaus, wow.

Fast wie der von den Kellys, die waren mit so einem lange auf Tour.

Ist denn der Pferdegeruch schon da raus?  :flitz:

 :bier2:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #2 am: Mai 05, 2021, 08:11:46 am »
Ist denn der Pferdegeruch schon da raus?  :flitz:

ich habe ihn ja noch nicht, ich werde berichten  :bier:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #3 am: Mai 05, 2021, 12:35:02 pm »
gratulation, :a115: wenn ich mich aber auch frage, wo du mit solch einen riesenteil wohl hinfahren möchtest.  :c024:
habe so einen, von der größe ähnlichen, vor 2 j. vor dem campingplatz münster gesehen. der durfte da nicht rauf, weil er mit sicherheit nicht wieder runter gekommen wäre, ohne andere plätze zu beschädigen.
aber du wirst sicherlich wissen, wofür du so ein geschütz brauchst.  :c007:
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #4 am: Mai 05, 2021, 12:58:08 pm »
Campingplätze meide ich sowieso wie der Teufel das Weihwasser  :pfeif:

Der Pferdetransporter wird für unsere Bedürfnisse angepasst und mittelfristig für sehr lange (open-end) Reisen benutzt. Für zwei Wochen Campingplatz braucht man sowas natürlich nicht  :no:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1854
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #5 am: Mai 07, 2021, 07:02:01 am »
...also ich finde, es ist schon ein Riesenschritt von 2,8 auf 7,5 Tonnen. (Gibt es doch noch soo schöne Dinge dazwischen).

Aber manchmal entscheidet eben auch die Gelegenheit.

Ich bin sehr gespannt auf Deine Berichte zum Ausbau. Vielleicht kann ich davon ein paar Ideen für mein Tiny House verwenden, dass ich mir für später in den Kopf gesetzt habe.

Wünsche jetzt schon ganz ehrlich viel Erfolg.

 :bier2:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #6 am: Mai 07, 2021, 08:23:34 am »
...also ich finde, es ist schon ein Riesenschritt von 2,8 auf 7,5 Tonnen. (Gibt es doch noch soo schöne Dinge dazwischen).

Aber manchmal entscheidet eben auch die Gelegenheit.

Mir spukt so ein Ding schon Jahre im Kopf rum und wenn es ein Doppeldecker wäre, würde ich für den Platz auch Verwendung finden. Deshalb wollte ich nichts dazwischen, weil auch das hätte Geld und Arbeit verschlungen und wäre am Ende doch zu klein... aber klar, der riesen Klotz wird auch viele Nachteile mit sich bringen und ich werde meinen tollen Beddy oft vermissen
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline XSFrank

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 117
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #7 am: Mai 09, 2021, 13:13:51 pm »
Super  :tumb:

Ich hatte mal einen alten Bedford YMT bus der als Autotransporter umgebaut war. Vorne Wohnkabine, hinten kam mein Kaefer rein. Da er als Wohnmobil zugelassen war, konnte ich ihn meinem 7,5t Fuehreschein auch noch fahren  :a115:
Mit dem bin ich immer zur Rennstrecke hier in England und in 2009 sogar bis nach Oslo zu einem grossen VW Treffen. Auf dem Rueckweg hab ich auf der A1 Raststaette bei Muenster angehalten, den Kaefer hinten raus und bin meine Tante in Muenster fuer ein paar Stunden besuchen gefahren. Das waren noch Zeiten.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #8 am: Mai 09, 2021, 17:33:58 pm »
super, würde mir auch gefallen und ich habe auch nach Bussen geschaut ...aber da findest Du nichts Vernünftiges bis 7,5t
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #9 am: Mai 09, 2021, 20:52:30 pm »
habe das Thema mal abgetrennt...

Der MAN ist jetzt auf 7,49t abgelastet und als Sonder KFZ Wohnmobil umgeschrieben. Jetzt werden noch die Pferdetrennwände im Heck ausgebaut und die Antriebseinheit bekommt nochmal eine Durchsicht und Service, dann kann ich ihn abholen  :a115:

hier noch ein paar Bilder
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3476
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #10 am: Mai 10, 2021, 08:51:00 am »
das ist ja schon altersgerecht mit rollatorrampe!

ne, im ernst: viel spaß damit und viel erfolg beim ausbau!
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1854
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #11 am: Mai 10, 2021, 20:47:37 pm »
Super  :tumb:

Ich hatte mal einen alten Bedford YMT bus der als Autotransporter umgebaut war. Vorne Wohnkabine, hinten kam mein Kaefer rein. Da er als Wohnmobil zugelassen war, konnte ich ihn meinem 7,5t Fuehreschein auch noch fahren  :a115:
Mit dem bin ich immer zur Rennstrecke hier in England und in 2009 sogar bis nach Oslo zu einem grossen VW Treffen. Auf dem Rueckweg hab ich auf der A1 Raststaette bei Muenster angehalten, den Kaefer hinten raus und bin meine Tante in Muenster fuer ein paar Stunden besuchen gefahren. Das waren noch Zeiten.

wirklich auch sehr cool  :tumb:
Gruß, Christian       

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1854
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #12 am: Mai 10, 2021, 20:48:35 pm »
das ist ja schon altersgerecht mit rollatorrampe!

ne, im ernst: viel spaß damit und viel erfolg beim ausbau!

 :d050:

...würde aber auch ein Quad draufgehen oder so... :pfeif:
Gruß, Christian       

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #13 am: Mai 10, 2021, 21:15:23 pm »
ich werde den Platz schon sinnlos verschwenden  :a176:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 3283
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:MAN ...diesmal eine Nummer größer
« Antwort #14 am: Mai 13, 2021, 18:23:34 pm »
Heute war Abholtermin ...das Ding ist gegenüber den Fotos ein verschimmelter Schrotthaufen ...jetzt darf ich weiter suchen  :a055:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz: