Autor Thema: Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350  (Gelesen 464 mal)

Offline Wolfgang-Tirol

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350
« am: Mai 31, 2021, 13:11:32 pm »
Hallo an alle Bedford Freunde  :c007:

Bin gerade bei einer großen Renovierung unseres Bedfprd Blitzes.
Leider ist bei meinem Vergaser ein Teil (lt. Bild) kaputt gegangen.
Kann mir wer weiterhelfen,  wo ich dieses Teil bekomme.  :c024:

LG. Wolfgang

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 798
Antw:Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350
« Antwort #1 am: Mai 31, 2021, 16:42:35 pm »
Das ist ein Leerlaufabschaltventil.
Hat meiner zb. gar nicht.
Sollte man bei jedem Teilehändler bekommen.
Es soll verhindern das der Motor beim ausmachen noch nachläuft, wird mit Zündungsplus bestromt.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6106
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350
« Antwort #2 am: Mai 31, 2021, 18:33:42 pm »
wenn du keins bekommen solltest kannst es auch so benutzen im notfall, rausdrehen die hülse runter nehmen und dann die spitze des stiftes abschneiden, dann hülse wieder drauf, kann aber passieren das er nicht richtig aus geht
besser aber ein neues, sind nicht ganz billig, bei weber so um die 70 €

Offline pascalts

  • Hymer521_2020
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 619
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350
« Antwort #3 am: Juni 01, 2021, 13:08:54 pm »
Mal dumm gefragt: Ist da nur der Anschluss-Pin abgebrochen? Dann könnte man ja die hintere Abdeckung rausfriemeln und was neues Anlöten, oder? Billiger als 70€ ist das alle mal.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 und CF 97770 von '74 im Aufbau

Online MichaW

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 51
Antw:Vergaser: Weber 34 ICT / 3-350
« Antwort #4 am: Juni 01, 2021, 13:13:11 pm »
https://www.ebay.de/itm/113993476505?hash=item1a8a8a6999:g:3wkAAOSwUv5bXad4

Ist aber 12V, also vom Zündschloss o.ä. holen. Habe ich bei mir
auch so umgebaut, war kein Problem.

VG,

Micha