Autor Thema: Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse  (Gelesen 2685 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 783
Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« am: Januar 12, 2021, 19:15:12 pm »
Hallo,
Blöde Frage ich weiss.
Wofür ist der Gummi eigendlich da?
Damit sich die Achse Im Nachlauf verstellen lässt oder um Strassenbelagabsätze abzudämpfen.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7070
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #1 am: Januar 13, 2021, 12:00:26 pm »
Blöde Frage ich weiss.
Wofür ist der Gummi eigendlich da?

warum stellst du sie dann? :d050: :bier:
nee im ernst: ich denke sie ist dafür da, das wenn man mal unglücklich durch ein schlagloch fährt, das die platte den schlag zum führerhaus etwas dämpft falls der stoßdämpfer, aus welchen grund auch immer, dieses nicht mehr ganz schafft. kommt eigentlich aber nur zum tragen, wenn das fahrzeug stark überladen ist.
gruß klaus….wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3446
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #2 am: Januar 13, 2021, 13:00:26 pm »
klaus, er meint eher nicht irgendwelche anschlagspuffer.

es gibt die handgroßen flachen gummiplatten zwischen vorderachse und karosse. die nehmen wohl etwas vibration weg (?). ich vermute, nach 30 jahren sind die aber wie stein und ohne wirkliche funktion. ein wechsel ist, ohne ziehen des vorderwagens, sehr mühsam bis nicht möglich.
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3446
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #3 am: Januar 13, 2021, 13:03:14 pm »
ungefähr dort sind die verbaut (wenn ich mich recht entsinne)
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7070
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #4 am: Januar 14, 2021, 10:55:31 am »
ich hatte die dornplatte noch nie runter, wußte garnicht , dass da gummis sitzen.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3446
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #5 am: Januar 15, 2021, 09:17:29 am »
ja, da sitzt ne gummiplatte dazwischen. im eingebauten zustand (also: vorderachse drin) wohl eher nicht zu wechseln. auch beim leichten lösen und anheben kommt man wohl nicht gut an das sicherungsblech der zentralen schraube ran.
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7070
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #6 am: Januar 15, 2021, 13:31:35 pm »
soll wohl nur quitschende geräusche verhindern. der preis würde mich persönlich aber abschrecken. sind die teile etwa von hand geschnitzt?  solche gummis , nur rund, sitzen auch unter den federn vorne. sind in aller regel defekt und sollten, falls man da eh mal ran muß, auch erneuert werden. ich habe das zb.  gemacht als ich, wegen auflastung, meine federn wechseln mußte. habe dafür aber gleich dickeres gummi verwendet.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3446
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #7 am: Januar 15, 2021, 21:50:06 pm »
wenn ich mich recht entsinne, dann gibt es diese platten nicht mehr. die angebotenen sind eine kleinserie. daher wohl der preis.
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Kasche

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 31
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #8 am: Januar 16, 2021, 12:47:42 pm »
ungefähr dort sind die verbaut (wenn ich mich recht entsinne)


Gutes Bild meiner Vorderachse :c033:

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3446
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #9 am: Januar 16, 2021, 16:07:11 pm »
jo!
und saubere arbeit!!!
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Kasche

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 31
Antw:Dämpfungsplatte Gummi zwischen Achse und Karosse
« Antwort #10 am: Januar 16, 2021, 16:18:43 pm »
Danke
War viel Arbeit bin auch nach Jahren noch zufrieden  :c033: