Autor Thema: Jemand Neues  (Gelesen 1816 mal)

Offline Elli

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Jemand Neues
« am: März 02, 2020, 19:51:28 pm »
Hallo zusammen, schön, das wir bei euch sein können. Wir, das sind Elli und Bernd, und stolze Besitzer eines Bedford cf 280, Alkoven,. Wir haben uns im letzten Jahr in dieses wunderschöne Wohnmobil verliebt, es gekauft und sind so viel wie möglich damit unterwegs. Nachdem wir versucht haben einen neuen Sicherungskasten einzubauen, tuts leider die gesammte Elektrik nicht mehr....und nun suchen wir jemanden, der uns weiter helfen kann...oder uns sagen kann, an wen wir uns wenden könne. Wir wohnen in Schwalmtal, das ist in der Nähe von Mönchengladbach...
LG Elli
LG, Elli

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 7153
Antw:Jemand Neues
« Antwort #1 am: März 04, 2020, 12:56:43 pm »
warum auch immer, lese ich diesen thread erst heute und sage mal herzlich willkommen. zu euren el. prblemen kann ich jetzt leider nichts sagen, weil ferndiagnosen, gerade bei der elektrik, immer nicht ganz leicht sind. ist denn ein originaler sicherungskasten verbaut worden? wenn ja muß er natürlich genau so angeschlossen werden wie der alte. wenn nein, bei den neuen auf evtl. fehlende brücken, die im alten vorhanden sind achten.
ich bin mir sicher, dass ich das innerhalb einer std. erledigt hätte aber ihr wohnt doch leider sehr weit von mir entfernt. auch hier abschließend noch kurz der rat, schaut ins whb in diesen forum. da ist der komplette schaltplan abgebildet.
gruß klaus….wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Elli

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Jemand Neues
« Antwort #2 am: März 04, 2020, 19:59:17 pm »
 wir haben keinen originalen Sicherungskasten genommen, aber mit dem whb kommen wir bestimmt weiter...am WE ist wieder Zeit zum basteln, bin gespannt wie wir es hinbekommen. Danke für die Tipps, ich werde berichten...
LG, Elli