Autor Thema: Bis 2023 keine Gasprüfung mehr bei Wohnmobilen  (Gelesen 1271 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 728
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Steely Dan

  • Momentan Ex-
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1826
Antw:Bis 2023 keine Gasprüfung mehr bei Wohnmobilen
« Antwort #1 am: Februar 04, 2020, 06:33:46 am »
Also so lange ich mit Frau und Kindern unterwegs bin, werde ich die Prüfung nach wie vor machen.

Sicherlich kann man sich fragen, ob man das mit einer "Messuhr und einer Luftpumpe" nicht selber machen kann...

...trotzdem halte ich es für völligen Quatsch, jetzt die Prüfpflicht auszusetzen, bloß weil plötzlich die Meßgeräte nichtg mehr ausreichen (?)

:bier2:
Gruß, Christian       

Offline michel051

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 105
Antw:Bis 2023 keine Gasprüfung mehr bei Wohnmobilen
« Antwort #2 am: Februar 04, 2020, 08:53:26 am »
Das heißt im Klartext, daß die Gasprüfung ab 2023 wieder vorgeschrieben ist, und, weil man dann ja neue, überprüfte Geräte braucht, deutlich teurer wird. KK :c020:
Hi, habe mich länger hier nicht mehr blicken lassen, offenbar wird nach einiger Zeit der account gelöscht. Ihr werdet mich aber nicht so einfach los ;-)) Hier bin ich also wieder. Güße an Manfred G aus S-L-R ;-)