Autor Thema: Bremsflüssigkeit NEU  (Gelesen 697 mal)

Offline Schulle

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 60
Bremsflüssigkeit NEU
« am: März 16, 2019, 08:35:12 am »
Hallo liebe Bedford-Freunde
Wir waren gestern mit unserem OpelBlitz Hymer  beim TÜV.
Die hintere Bremse hatte fast keine Wirkung. Nur per Handbremsseil war sie voll da.
Komplette Bremsanlage wird kontrolliert und wechsel natürlich gleich die Flüssigkeit.
Ich hatte mal gelesen das da nur DOT 3 rein soll ??
Ist das richtig oder wie geht ihr damit um.
Vielen Dank wie immer zwecks Hilfe  :tumb:
Gruß Schulle

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2964
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Bremsflüssigkeit NEU
« Antwort #1 am: März 16, 2019, 09:00:23 am »
.
Ich hatte mal gelesen das da nur DOT 3 rein soll ??

das ist korrekt  :tumb:

und das Entlüften bitte nicht über das Pedal machen, sonst ist die Gefahr sehr groß den Hauptbremszylinder zu ruinieren  :teacher:
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz:

Offline Schulle

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 60
Antw:Bremsflüssigkeit NEU
« Antwort #2 am: März 16, 2019, 11:27:16 am »
Klasse  :tumb:
Danke Radnor für die schnelle Antwort.
Gruß Schulle

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5840
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Bremsflüssigkeit NEU
« Antwort #3 am: März 16, 2019, 21:18:16 pm »
Glaube nicht daß es an der Bremsflüßigkeit liegt, oder doch weil falsche drin. Bremsschlauch zu oder Radbremszylinder fest, schwergängig. Daß eher, nur die Flüßigkeit wechsel wir nix bringen.
Ja unbedingt DOT 3

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 2964
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Bremsflüssigkeit NEU
« Antwort #4 am: März 17, 2019, 09:20:39 am »
Glaube nicht daß es an der Bremsflüßigkeit liegt...

er doch auch nicht  :c033:

.
Komplette Bremsanlage wird kontrolliert und wechsel natürlich gleich die Flüssigkeit
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz: