Autor Thema: Feuermelder Rauchmelder Gaswarner  (Gelesen 1479 mal)

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 57
Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« am: Februar 25, 2019, 14:50:04 pm »
Hallo Zusammen :)

wollte mal kurz nachhören ...  welche Feuerlöscher habt Ihr an Bord?

habt Ihr auch Rauch-/Gasmelder installiert?

Über eine kurze Info würde ich mich freuen :)

Sonnige Grüße
Carina

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3353
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #1 am: Februar 25, 2019, 14:54:55 pm »
ich habe einen kleinen feuerlöscher aus dem baumarkt. ich hab mir vorgenommen, wenn die bude brennt, das weite zu suchen und löschvorgänge der feuerwehr zu überlassen. der feuerlöschen im womo ist nur auf wunsch der besten ehefrau der welt dort.

gas- rauchmelder habe ich nicht. hier vetraue ich auf die gasdichtprüfung und abgedrehte anlagen. in regionen, in denen auf parkplätzen (so wird gemunkelt) narkosegas in autos eingeleitet wird um dann die dinger auszuräumen, fahre ich nciht.

der rest läuft bei mir unter "lebensrisiko".
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 526
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #2 am: Februar 25, 2019, 17:52:47 pm »
Ich habe ebenfalls einen Mini-Feuerlöschen an Bord, in meinem Fall von einem großen Versandhändler. Gedacht ist der eher für den Fall, dass ein Fettbrand entsteht, oder vielleicht eine Kerze ankokelt. Große Brände sind eh für den Laien nicht zu kontrollieren.

Ansonsten halte ich es wie halber. Wichtig: Die Zwangsentlüftungen müssen frei sein! Ohne Kompromisse, auch wenn es kalt rein zieht.

Das mit der Narkosegas halte ich im Hymer persönlich für unmöglich so undicht wie der ist  :lach: :rosa:
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 687
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #3 am: Februar 25, 2019, 21:33:36 pm »
Hi,
Was ist das für ein Minilöscher?
Fettbrände können nur mit Speziallöscher gelöscht werden. Da gibt es auch Fettbrand Spraydosen für. Ist auch für die Küche zuhause zu empfehlen.
Die Minis sind meisten Pulverlöscher und die sind für die Brandklasse A,B und C.
Und glaubt mir eines ihr wollt keinen Pulverlöscher innerhalb eines Wohnmobils benutzen.
Die Sauerei bekommt ihr nicht mehr so leicht aus der Karre da ist der Rauch und Ruß das kleinste Problem.
Ich habe eine CO2 und Gasmelder verbaut (40Jahre alte Truma)
Feuerlöscher hab ich einen Schaumlöscher 3L von Krone der ist für die Brandklasse A und B.
Fett wenn brennt Deckt mann es ab und gut.
Und wenn die Gasleitung brennt macht man den Hahn zu.
Ach und wer es noch nicht weiß
A : Feste und Glutbildende Stoffe
B : Flüssige und flüssig werdend Stoffe
C : Gasförmige Stoffe
D : Metalle
F : Fettbrände

"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 687
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #4 am: Februar 25, 2019, 21:37:09 pm »
Hier eine Tabelle
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 526
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #5 am: Februar 26, 2019, 12:56:51 pm »
Hi,
Was ist das für ein Minilöscher?

Ich hab einen mit A, B, F. Das genaue Modell kann ich leider im Handel gerade nicht mehr finden, aber es handelt sich um eine ca 1,5 l große Aluminiumflasche (grau) mit schwarzen Plastikgriff.

Mit war das "F" wichtig, denn wenn man mit Gas brät kommt es schneller zu einem Fettbrand als man manchmal glaubt.
Gruß und Dank, Pascal

Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 687
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #6 am: Februar 26, 2019, 15:38:50 pm »
F ist  :tumb:
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 57
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #7 am: Februar 27, 2019, 14:53:07 pm »
DANKE :) für's Feedback :)

also kann ich mir das Gewicht sparen ;)

Fahren nämlich seit 2 Jahren das Teil vom Vorgänger umher...bei der dem großen reinemachen letzte Woche gesehen ...letzte Prüfung 2001 :(

glaub der hat sich erledigt.

dann wünsche ich allen eine Gute und feuerfreie Fahrt

Offline Radnor

  • Prototypfahrer
  • Admin
  • Beiträge: 3074
  • Gruß aus der alten Welt, Klaus
Antw:Feuermelder Rauchmelder Gaswarner
« Antwort #8 am: Februar 27, 2019, 15:09:55 pm »
also kann ich mir das Gewicht sparen ;)

Fahren nämlich seit 2 Jahren das Teil vom Vorgänger umher...bei der dem großen reinemachen letzte Woche gesehen ...letzte Prüfung 2001 :(

glaub der hat sich erledigt.

bitte erst entsorgen, wenn der Neue an Bord ist ...im Fall der Fälle kann ein alter Löscher besser sein als gar keiner
:hut:                                                                                                                                                                                                        :flitz: