Autor Thema: Der junge Schweizer mit den alten Autos  (Gelesen 522 mal)

Offline sascha93

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Der junge Schweizer mit den alten Autos
« am: Juli 25, 2018, 19:25:52 pm »
Hallo zusammen. ich bin der Sascha, grosser Auto und Motorradnarr und habe seit kurzem auch einen Bedford. zwar köuft er noch nicht doch hoffe ich dies bald ändern zu können. Ich hab ausserdem immer mal wieder alte gefährte wie z.b meinen 72er buick skylark, oder meien 79 yamaha rs. Ich hab mich hier angemeldet weil der bedford für mich ziemlich Neuland ist. und gute tipps kann man ja immer gebrauchen:-)

Offline troll

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 537
    • http://www.giacobbo.ch
Antw:Der junge Schweizer mit den alten Autos
« Antwort #1 am: Juli 25, 2018, 19:39:53 pm »
Ciao Sascha,
Bedfordgrüsse aus Fribourg :-)
Wenn Du mal am Röschtigraben bist, meld dich doch!
A+
Boris
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

Offline sascha93

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Antw:Der junge Schweizer mit den alten Autos
« Antwort #2 am: Juli 26, 2018, 07:44:56 am »
Hallo Boris, mache ich sehr gerne:-) sobald der grosse dann mal läuft^^ hätte mir zuerst fast den gleichen geholt wie auf deinem Profilbild, nur in blau, jedoch war der Besitzer verunfallt, in der Klinik und seine frau hatte ihn Inder Zwischenzeit ins Altmetall gegeben, ansonsten hätte er ihn mir sehr günstig versprochen...

Online Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Der junge Schweizer mit den alten Autos
« Antwort #3 am: Juli 26, 2018, 07:48:47 am »
Hallo Namensvetter,
viel Spaß mit deinem Neuerwerb. Hier im Forum wirst du Tatkräftig unterstützt.

Grüße aus Berlin
Sascha

Offline sascha93

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 7
Antw:Der junge Schweizer mit den alten Autos
« Antwort #4 am: Juli 26, 2018, 08:00:19 am »
Hallo Sascha. danke dir:-) super da bin ich doch froh, denn ich denke mein bedford wird schon noch ein wenig arbeit geben, stand er doch acht jahre nur rum..