Autor Thema: Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung  (Gelesen 975 mal)

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 436
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung
« am: Juli 13, 2018, 11:12:05 am »
Moin,

ich hab heute mal mit dem TÜV Nord korrespondiert, weil ja in vielen (und auch meinem) Fahrzeugscheinen noch etwas drin steht wie 195R14 C 6PR oder 205R14 C 6PR. Man darf, ohne sich das eintragen lassen zu müssen, einen Reifen wie 195R14 C mit Lastindex 106/104 druaf zu machen. Hier mal der Originalton:

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Fahrzeug ist ein Hymer Wohnmobil aus dem Jahre 1978. Die zulässige Achslast beträgt vorn 1250 kg und hinten 1730 kg, das zulässige Gesamtgewicht 2810 kg. Im Fahrzeugschein ist folgende Bereifung eingetragen: 195R14 C6PR oder 195-14XC 6PR.

Reifen der oben genannten Maße sind kaum noch neu zu finden, deswegen würde ich gern eine Bereifung mit 195R14 und einen Tragfähigkeitsindex von 106/104 aufziehen. Ist der Tragfähigkeitsindex ausreichend (insbesondere für die Hinterachse mit 1730 kg) und wenn ja, ist eine Eintragung in den Fahrzeugschein notwendig?

Eine Kopie der Zulassungsbescheinigung habe ich beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort:

Zitat
Sehr geehrter Herr T.,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Zuständigkeitshalber ist Ihre Anfrage an die TÜV NORD Mobilität geleitet worden.
Zum Thema:
Der Ersatz der Bereifung gegen 195R14C 106/104 ist möglich und zulässig. Die Bereifung muss nicht eingetragen werden.

[...]

Mit freundlichen Grüßen

B. S.

TÜV NORD Mobilität

www.tuev-nord.de

Es ist immer schön, mal was in der Hand zu haben...

MfG
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Blitzer76

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung
« Antwort #1 am: Juli 13, 2018, 13:41:43 pm »
Top! Danke fürs Teilen, Pascal :)

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6738
Antw:Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung
« Antwort #2 am: Juli 13, 2018, 16:23:21 pm »
es wäre gut gewesen, wenn man diesen thread gleich eröffnet und ihn nicht erst unter öeldruckschalter eingesetzt hätte. im übrigen hatte ich da schon meine meinung zu geschrieben. ist hier, wo es eigentlich hingehört, ja aber leider nicht zu lesen.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 436
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung
« Antwort #3 am: Juli 14, 2018, 07:13:50 am »
es wäre gut gewesen, wenn man diesen thread gleich eröffnet und ihn nicht erst unter öeldruckschalter eingesetzt hätte. im übrigen hatte ich da schon meine meinung zu geschrieben. ist hier, wo es eigentlich hingehört, ja aber leider nicht zu lesen.
gruß klaus....wilk

Das ist alles richtig, was du sagst. Aber wenn ich in einer Verkehrskontrolle sage "der Klaus aus dem Bedford Forum hat gesagt ich darf die Reifen ohne Eintragung fahren" wird das die Rennleitung nicht interessieren. Wenn ich aber sage "der TÜV Nord hat gesagt ich darf..." und die Mail vielleicht mitführe, dann bin ich fein raus.

Ich wollte dich hier nicht ärgern. Nur eben eine offizielle Bestätigung deiner Aussage. Und damit man es besser findet ist es eben nicht im Öldruckschalter Thread.
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline XSFrank

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 54
Antw:Info: Ersatz für 195R14 C 6PR ohne Eintragung
« Antwort #4 am: Juli 18, 2018, 21:37:31 pm »
Gut das du dich selbst beim TUV erkundigt hast wegen der Eintragung des Reifentypens.
Aber eigentlich haette dir schon der Fachmann beim Reifenhaendler diese Auskunft geben sollen.
6PR heisst 6 Ply Reinforced oder zu Deutsch 6 Lagen Verstaerkt. Es gab auch 8PR fuer bis 7,5t Reifen (16" Felgen) bis die neuen Indexe eingefuehrt wurden und die alten Bezeichnungen ausliefen.
Ein alter Mechaniker sollte so was wissen und wenn's ein junger Kerl war, wunder ich mich nur was heute bei einer Ausbildung gelehrt wird  :c024:
Ich habe meine Mechanikerausbildung '92 - '96 gemacht und da gabs die neuen Indexe schon.
MfG Frank