Autor Thema: Differentialprobleme  (Gelesen 1023 mal)

Offline C.Schlehaus

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Differentialprobleme
« am: Juni 16, 2018, 22:29:21 pm »
Hallo,
mein Bedford hat nun seit einiger Zeit recht laute Geräusche gemacht - dachte bis heute es wäre (hoffentlich) nur ein Radlager. Nun habe ich aber festgestellt, daß wohl das DIfferential der Übertäter ist. Bei Lastwechsel (Rad mal links mal rechts gedreht) bewegt sich der Anschlußflansch der Kardanwelle rein und raus...
Nun stellt sich die Frage, ob man das selbst richten kann (wenn ich mich recht entsinne braucht es da wohl einige Einstellehren usw.)…

Alternativ würde ich auch die HA umbauen, wenn einer eine für den CF250 hätte...

Grüßerl, Carlhermann

Offline C.Schlehaus

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 4
Antw:Differentialprobleme
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2018, 19:17:27 pm »
Hallo,
nun ist das Differential immer lauter geworden und macht recht garstige Geräusche. Bleibt nur eine Ersatzachse zu finden, eine Firma zu finden, die sowas noch repariert (wird ja heute nur noch alles getauscht) oder selbst schrauben (und Ersatzteile zu finden)…

Hat einer von Euch was (HA oder Tip für eine 4ma?)

Danke, Carlhermann

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1219
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Differentialprobleme
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2018, 19:33:07 pm »
Ich habe eine "kleine" Achse übrig aus ein Van.

Benb.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50