Autor Thema: Zündaussetzer :(  (Gelesen 803 mal)

Offline LeoCat

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 40
Zündaussetzer :(
« am: Oktober 11, 2017, 06:27:25 am »
Moin Zamm :)

unsere Beddy hat in letzter Zeit vermehrt Zündaussetzer oder so....sie geht während der Fahrt einfach aus :(
wenn ich fahre merke ich das auf einmal nichts mehr kommt...wie wenn ihr jemand den Hals zudreht ...dann geht se einfach kpl. aus :(
Hatte jemand dieses Phänomen schon ???

Offline BedJung

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Bert
Antw:Zündaussetzer :(
« Antwort #1 am: Oktober 11, 2017, 06:55:46 am »
Moin

Das klingt nach Unterversorgung vom Sprit. Filter zu oder Deine Leitungen sind alt und porös. Dreck im Tank wird angesaugt und dann geht der Motor aus. Schlauch mal an der Benzinpumpe lösen und mit einer Ballpumpe oder Kompressor durchblasen. Mach den Tank vorher auf. Wenn es im Tank blubbert sollte wieder Sprit kommen. Und als zweites mal den Unterbrecher reinigen oder besser gleich auf kontaktlose Zündung umbauen.

Gutes Gelingen und Gruß
Bert

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Zündaussetzer :(
« Antwort #2 am: Oktober 11, 2017, 08:35:15 am »
Vielleicht den Wiederstandsdraht zum Zùndsule?

Ben
Jetzt bin Ich Garelli KL 50