Autor Thema: Befestigung Tisch Hymer 581  (Gelesen 2068 mal)

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Befestigung Tisch Hymer 581
« am: August 15, 2017, 20:34:06 pm »
Kann mir jemand von euch sagen wie der Tisch Original während der Fahrt gesichert war? Der Vorbesitzer hat Laminat verlegt und für den Tisch keine Befestigung gelassen. An meinem Tisch ist eine Öse dran. Da könnte Mal was zum einhängen am Boden gewesen sein. Falls jemand Bilder hat wäre das toll. Ich würde den Tisch ungern bei längeren Fahrten ungesichert im Nacken haben.

Gruß
Sascha

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #1 am: August 15, 2017, 21:39:46 pm »
Bei uns ist auch ein Laminatboden verlegt. Wahrscheinlixh auch vom Vorbesitzer, glaube nicht, daß der Fußboden so original ist.

Man kann den Tisch mit Expandergurten an den Rückbänken festbinden, damit er nicht nach vorne rutscht.

Bei dem Wohnwagen von meiner Oma gab es ab Werk auch keine Vorrichtung zum festmachen, war der gleiche Tisch.

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #2 am: August 15, 2017, 23:50:02 pm »
Ich meine im Handbuch für den Hymer Aufbau was gelesen zu haben. Hast du bei dir die Expander Lösung verbaut? Wenn ja wäre ein Bild nett.

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #3 am: August 16, 2017, 08:36:25 am »
Ich mach das ganz einfach so, daß ich den Expander in die Klappe unter den Polstern einhänge, also ohne was umgebastelt zu haben. Ist denke ich die einfachste Lösung und man hat keine Haken außen, an denen man hängen bleiben kann.
Man könnte das natürlich noch weiter denken und den Expander in der Klappe an einem Haken befestigen. Finde ich persönlich dann immer noch angenehmer, als etwas am Fußboden zu befestigen, da es so niemanden stören oder verletzen kann.

Hast du dieses Handbuch digital? Das fände ich interessant mal lesen zu können.

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #4 am: August 16, 2017, 08:43:21 am »
Ich versuche das Handbuch mal die Tage einzuscannen. Ist bestimmt auch für andere Interessant. Ich sag dir dann nochmal bescheid. Wollte ich eh machen. Dann kann ich das immer digital mitnehmen. Manchmal ist ja doch was interessantes drin.

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #5 am: August 16, 2017, 10:40:44 am »
Original ist ein Haken im Boden geschraubt.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #6 am: August 16, 2017, 11:43:20 am »
um was für ein handbuch geht es hier? das originale vom bedford ist hier im forum schon drin.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #7 am: August 16, 2017, 12:27:58 pm »
Geht um das Handbuch für den Hymer Aufbau.

Gruß
Sascha

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #8 am: August 16, 2017, 14:30:55 pm »
ok,
könnte der eine oder andere vielleicht etwas mit anfangen. verstehe bloß nicht, wenn du das hast, wieso da nichts von der tischbefestigung drinsteht.  :b008:
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #9 am: August 16, 2017, 14:32:44 pm »
Da steht ja drin das man es einhaken soll. Aber da keine Befestigung mehr verbaut ist habe ich mich gefragt wie die Original aussah. Bevor ich mir eine eigene Befestigung ausdenke.

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #10 am: August 16, 2017, 20:13:27 pm »
Anhaken im unteren zustand.
Wenn mann den Haken am Boden schraubt dann kann den Tisch auch im hohen zustand eingehaackt werden.
Aber mit Seil geht das so auch wie im untere Bild.
Bei meine Hymer war er am boden geschraubt
Jetzt bin Ich Garelli KL 50

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #11 am: August 16, 2017, 20:21:46 pm »
Ahh... danke damit kann ich was anfangen.

Gruß
Sascha

Offline Blitz4540

  • Blitz-Camper
  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 82
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #12 am: August 16, 2017, 21:32:06 pm »
Das sieht echt gut durchdacht aus, da werde ich mir was basteln und das nachbilden, ist einfacher als das wie ich es mache :)

Offline Drobs

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 138
Antw:Befestigung Tisch Hymer 581
« Antwort #13 am: September 03, 2017, 18:18:18 pm »
Ich hab jetzt von einem alten Schwebetürenschrank ein Teil genommen was genau wie das Original aussieht. nur ein wenig schmaler. Falls jemand so eins noch braucht habe noch ein zweites über.

Gruß
Sascha