Autor Thema: Bremsanlage CF2 mit Scheibenbremsen  (Gelesen 1411 mal)

Offline troll

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 537
    • http://www.giacobbo.ch
Bremsanlage CF2 mit Scheibenbremsen
« am: Juli 01, 2017, 20:40:24 pm »
Hallo,
Wir haben gerade ein CF2 mit Scheibenbremsen geschlachtet.
Der Hauptbremszylinder hat drei Ausgänge. Der vordere Ausgang geht zu einem T und dann zu den beiden Vorderbremsen.
Die beiden hinteren Anschlüsse gehen am Fahrzeug nach hinten und dann habe ich die Leitungen nicht weiter verfolgt und habe mir gesagt: die beiden Leitungen können nur zu den beiden Hinterbremsen gehen.
Nun beim näheren anschauen der Hinterachse ist da ein T und beide Hinterbremsen sind auf der gleichen Leitung...
Irgendwie geht das nicht auf, weshalb zwei Leitungen nach hinten wenn an der Hinterachse ein T ist ?
Leider kann ich nicht mehr am Fahrzeug nachschauen da es nun entsorgt ist.
Hat jemand eine Erklärung weshalb zwei Leitungen nach hinten gehen ?
Zur Info: da war noch das Lastregelventil an der Hinterachse aber das war so verrostet dass ich es nicht abmontiert habe. Leider habe ich in der Hektik auch nicht genau hingeschaut wie das mit den Bremsleigungen angeschlossen war. Ist es möglich dass die beiden Leitungen zum Lastregelventil gehen und von dort aus nur eine Leitung zu den beiden Hinterbremsen ?
Gruss Boris
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Bremsanlage CF2 mit Scheibenbremsen
« Antwort #1 am: Juli 01, 2017, 21:46:50 pm »
Genau so ist es Boris. Zwei gehen an das Lastventiel und eine dann weiter.
Eine Leitung wird blind gelegt beim Hauptbremszylinder, die nach hinten geht.

Rüdiger

Offline troll

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 537
    • http://www.giacobbo.ch
Antw:Bremsanlage CF2 mit Scheibenbremsen
« Antwort #2 am: Juli 02, 2017, 09:46:02 am »
Genau so ist es Boris. Zwei gehen an das Lastventiel und eine dann weiter.
Eine Leitung wird blind gelegt beim Hauptbremszylinder, die nach hinten geht.

Rüdiger
Danke Rüder, dann ist also geklärt wie das angeschlossen war.
Nun nimmt es mich aber trotzdem wunder weshalb da zwei Leitungen zum Lastventiel gehen. Was hat dies für eine Funktion ?
Gruss
Boris
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"