Autor Thema: Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??  (Gelesen 3065 mal)

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« am: Juni 11, 2017, 12:49:33 pm »
Liebes Forum,

Ich brauche neue Vorderreifen und die Typbezeichnung lt. FAhrzeugschein an meinem Hymer 581 von 1981 lautet: 205R14C 6PR.
Damit kommen aber die Reifenhändler, die ich angerufen habe, nicht klar. Die sagen mir dann, da würde noch eine Zahl fehlen.
Daher die Frage in die Runde:
Weiss jemand, welcher aktuelle Reifentyp auf den Hymer passt und auch mit den Angaben im Fahrzeugschein konform geht?

Vielen Dank!

Offline pascalts

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 423
  • Hymer Mobilist
    • Pascal's Blog
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #1 am: Juni 11, 2017, 12:53:40 pm »
Das sind alte Reifenbezeichnungen. Da war die Höhe nicht gegeben. Wenn dein Händler die nicht kennt: Finger weg von dem Händler! Ich hab mal den Tipp bekommen, bei einem Reifenhändler für Transporter nachzufragen. Die kommen wo besser damit klar.
Hymermobil 521 Bj '78 (Untergestellt '77), 79 PS Benziner, 2,3 l

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #2 am: Juni 11, 2017, 15:49:14 pm »
warum schaut man nicht einfach auf die reifen die man doch drauf hat? da werden die angaben die man braucht 100%ig draufstehen.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #3 am: Juni 11, 2017, 17:28:37 pm »
Was hast Du da für Reifenhändler, die haben gar keine ahnung.
6PR sind nicht mehr gängig, die meißen haben 8PR, das ist besser.
Wenn Du sagst Du brauchst Reifen 205R14 C dann muß das jeder Reifenhänler wissen.

Rüdiger

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #4 am: Juni 12, 2017, 07:53:30 am »
@Klaus: auf den reifen steht auch nix anderes drauf als im Schein... (also keine Querschnittsbezeichnung)
@Rüdiger: Die Reifenfritzen hier in Köln sagen alle, ihnen würde in der Typbezeichnung die Querschnittsangabe fehlen. Immerhin hatte ich heute einen am Telefon, der meinte, dass könne eigentlich nur ein 75er Querschnitt sein. Kannst du das bestätigen?

Grüße!!

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #5 am: Juni 12, 2017, 09:13:09 am »
Wenn da nix steht, ist es die höchste höhe die es gibt, das ist 80 soviel ich weis.
Schau doch einfach auf Reifendirekt.de wichtig ist daß es C decken sind.

Rüdiger

Offline bastl2

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 325
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #6 am: Juni 12, 2017, 09:36:14 am »
Goodride SC328 205R14C 109/107R 8PR M+S den hab ich grade neu aufn Hymer 581 drauf gemacht.

Da gekauft:

https://www.reifenleader.de/

Kaufpreis 4 Stück 213,60 incl Versand und MwSt.

Das 8PR ist die Tragfähigkeit. 6PR ist etwas wenig.
VlG, Winfried

Offline hymermobil581

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 10
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #7 am: Juni 12, 2017, 09:50:05 am »
@alle:  Dankeschön!!

Offline bastl2

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 325
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #8 am: Juni 12, 2017, 11:57:04 am »
Luftruck übrigens 65 PSI ca 4,5 BAR.
VlG, Winfried

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #9 am: Juni 12, 2017, 13:08:14 pm »
mit den 80 igern könnte der abrollumfang zu groß sein. gibt evtl. bei radarkontrollen schwierigkeiten.
75 iger sind wohl ok. achte bitte darauf, ob du mit schlauch fahren mußt oder ohne.
 
zu bastl:
die 8pr sagen nur, wieviele gewebelagen der reifen hat. natürlich hast du insofern recht, das man davon ausgehen kann, um so mehr lagen desto höher die tragfähigkeit. die genaue tragfähigkeit sagen dir aber die zahlen 109/107.
dieser index bezieht sich genau darauf und zwar auf einzel- bzw. doppelbereifung.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline ducati900

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 1208
  • Hymermobil 581 BA mit CIH 2.2 E '79
Antw:Reifen Typbezeichnung 205R14C 6PR ??
« Antwort #10 am: Januar 18, 2018, 13:53:42 pm »
Schon alt aber wenn da nix steht, ist es die höchste höhe die es gibt, 80.
Dh. höhe ist 80 % vom Breitte.
In diesen fall ist den höhe 80 % von 205 ist 164 mm.
Die sind auch bei mir drauf.

Ben.
Jetzt bin Ich Garelli KL 50