Autor Thema: Ventildeckel und co.  (Gelesen 3864 mal)

Offline Albabooty

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 41
Antw:Ventildeckel und co.
« Antwort #15 am: März 01, 2021, 19:23:31 pm »
Kein Problem

Lorbeeren aber bitte an Freddy :a176:y

@ Klaus Wilk, gebe Ich dir recht mit der Kabel Querschnitt, habe Ich vergessen zu erwähnen. Kommt natürlich, wie du auch weisst, dann erst zu tragen wenn Ich tatsächlich die 90 Ampere abrufe bin Ich dann bei 1080 Watt (bei 12 Volt) an verbrauchern so viel wie 18 H4 Scheinwerfer sollte ein Dickeres Kabel dran.
70 Ampere Lichtmaschine gibt es aber auch :c007:

Gruß

Stewart

Online Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 6065
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Ventildeckel und co.
« Antwort #16 am: März 01, 2021, 20:17:33 pm »
und wenn h4 lampen verbaut unbedingt auf relai schaltung umbauen, sonst brennt sicherungskasten, lichtschalter oder blinkerschalter ab

Offline Albabooty

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 41
Antw:Ventildeckel und co.
« Antwort #17 am: März 01, 2021, 20:29:04 pm »
Wäre eigentlich grundsätzlich nicht verkehrt auf Relaisschaltung umzubauen, auch mit Bilux. Da werden auch die Komponenten geschönt, kann nicht schaden.