Autor Thema: Hinterachse macht Geräusche  (Gelesen 1382 mal)

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Hinterachse macht Geräusche
« am: Oktober 11, 2016, 20:24:48 pm »
Hallo zusammen,
meine Hinterachse säuselt wenn ich am Morgen losfahre ein wehnig vor sich hin.
So nach ein, zwei km ist dann nichts mehr zu hören.
Ich kann es nicht anders nennen denn quietschen wär nicht richtig.
Ist ein heller Ton so bss bss bss eben.
Was kann da auf mich zukommen oder singt nur der neue Dichtungsring
vor sich hin weil es so kalt in der Früh ist.
Wo es noch warm war hab ich nie was gehört.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:Hinterachse macht Geräusche
« Antwort #1 am: Oktober 11, 2016, 20:48:58 pm »
Das Ding ist als Lastesel gebaut und nicht als Luxuslimo.
Lasse es doch etwas geräusche machen. Sollange es nicht richtig rumpelt oder ruckt, täte ich mir da keine gedanken machen. Manche sind aber übersensibel.  :d050:

Rüdiger