Autor Thema: cf 250 mit 185R14C 102  (Gelesen 3052 mal)

Offline Bedford Blitz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 34
cf 250 mit 185R14C 102
« am: September 28, 2016, 22:10:12 pm »
Hallo,
gibt es für den CF250 eine Freigabe bzw. Gutachten für Reifen der Dimension 185R14C 102 ???
(als Alternative für die sonst üblichen 195R14C 102)

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #1 am: September 28, 2016, 22:40:10 pm »
Nein, warum auch, ist ja Blödsinn kleiner zu montieren. Besser 205er drauf, dann geht die drehzahl auch etwas runter, nicht viel aber besser als höher.

Rüdiger

Offline Bedford Blitz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 34
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #2 am: September 29, 2016, 22:06:24 pm »
In der Theorie liegst du total richtig, habe aber den "Blödsinn" schon vor Monaten montiert, waren kompl. Räder von einem CF230 Van.
Wie soll aber die Drehzahl auch nur minimalst runter gehen mit 205er???

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #3 am: September 29, 2016, 22:11:46 pm »
Weil die 205er im Durchmesser viel größer sind und damit pro Umdrehung mehr Strecke zurücklegen. Das senkt dann die Umdrehungen der Räder bei 100 und somit auch die des Motors.
Macht bei gleicher Drehzahl 4km/h aus.
Im Umfang 8,6cm mehr
Und im Durchmesser 2,8cm bei einem 70er Querschnitt, den Reifen ohne Querschnittangabe glaube haben.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Bedford Blitz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 34
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #4 am: September 29, 2016, 22:25:13 pm »
@ Freddy danke

gibt es denn für die 205er Schuhe eine Freigabe bzw. Gutachten?

Offline Freddy

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 598
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #5 am: September 29, 2016, 22:38:34 pm »
Normalerweise braucht es keine Freigabe
Wenn das Profil genug abgedeckt ist und nicht streift trägt das jeder Tüv ein.
205er sind bei meinem 280er Serie gewesen.
Ist die Felge Orginal dann liegt sowas am Reifen ob er für die Felgenbreite zugelassen ist.
Darf der drauf bekommt er auch den Segen des Tüvs.
Man darf zB. keinen 245er auf ne 5,5, Zoll Felge Pressen oder einen 185er auf ne 9Zoll Felge.
Ach ja Traglast des Reifens nicht vergessen.

"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"

Gruss Freddy

Offline Bedford Blitz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 34
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #6 am: September 29, 2016, 23:00:32 pm »
die 185R14C 102 würde evtl jeder Tüvler eintragen,
möchte aber das "H" woanders bekommen und die brauchen ein Gutachten.

Die originalen + eingetragenen 195R14C 102 sind leider total hinüber.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #7 am: September 29, 2016, 23:19:16 pm »
Ja dann kauft man halt neue, die kosten gerade mal 200.- die billigsten.

Rüdiger

Offline halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3198
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #8 am: September 30, 2016, 08:41:11 am »
einen reifen-umfang-rechner findet man(n) z.b. hier: http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

bezogen auf die genannten reifen kommt da folgendes raus:
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline Bedford Blitz

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 34
Antw:cf 250 mit 185R14C 102
« Antwort #9 am: September 30, 2016, 22:43:29 pm »
An so einen Reifenrechner hatte ich garnicht gedacht, was es nicht alles im world wide wauxhall gibt.
Hier muß aber ein 80er Querschnitt eingegeben werden und dann gibts noch mal 1 km/h zusätzlich.

Natürlich werde ich die 205er nehmen, ihr habt wohl damit die besten Erfahrungen "erfahren".
Vorher werde ich noch die 185er testen......