Autor Thema: 1977 Bedford Blitz Wohnmobil  (Gelesen 3384 mal)

Offline bedford 1977

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
  • 1977 Opel Bedford Blitz
1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« am: April 21, 2016, 07:12:32 am »
hallo alle zusammen - ich bin der Manfred und komme aus Österreich / Steiermark
ich bin auf der suche nach original 1977 bedford blitz Fahrer und Beifahrer sitze mit Sicherheitsgurt
auch einen tank (Benzintank) würde ich suchen.

dann dürfte das gute stück pickerl tüv bereit sein
ich versuche eine historische Kfz Anmeldung zu bekommen - darum müssen die teile original sein!

das Innenleben und die Fahrerkabine sind der zweite schritt - da kommt dann noch die große teilesucherei auf euch zu :-)  :a176: :a176: :knie:

vielen lieben dank

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6716
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #1 am: April 21, 2016, 11:12:22 am »
versuche es mal bei unseren gebrauchtteilehändler dem rüdiger, hier unter bedford-blitzi bekannt. er ist in aller regel sehr preiswert. allerdings sehe ich da probleme für den versand der sachen, da dieser etwas aufwändig wird und auch sicherlich nicht gerade preiswert ist.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline bedford 1977

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
  • 1977 Opel Bedford Blitz
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #2 am: April 21, 2016, 15:07:50 pm »
vielen dank für die info - hab schon mal geschrieben

eine Abholung der Teile meinerseits wäre in einem km radius von 400-700 km voll ok - würde das als erste Gelegenheit verwenden eine "größere" Testfahrt zu machen.
 :c033:

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6716
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #3 am: April 21, 2016, 15:35:31 pm »
wenn es sich sowieso um eine testfahrt handelt, dann möchte ich nicht versäumen dir diesen termin ans herz zu legen.
http://bedfordblitzforum.de/index.php?topic=8138.msg75635#msg75635
dort ist der rüdiger mit 100%iger sicherheit auch anwesend. er kommt meistens eh mit anhänger da viele was von ihm mitgebracht haben wollen.
das treffen selbst kann ich nur empfehlen.
großes zelt, disco mit allem drum und dran sowie grill-und bierwagen. einkaufscenter gleich nebenan.
natürlich sind auch beddis jeglicher art, immer so um die 50-60 fahrzeuge dabei. da kannst du dir in bezug deines fahrzeugs sicherlich einige tipps holen.
die kosten sind in aller regel tragbar.
gruß klaus....wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline bedford 1977

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
  • 1977 Opel Bedford Blitz
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #4 am: April 21, 2016, 16:17:26 pm »
vielen dank - na da hab ich ja schon wieder einiges zu recherchieren  :c011:

toll - danke 

Offline Sauerländer

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 274
  • Dethleffs auf Ducato 280 mit H-Kennzeichen
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #5 am: April 21, 2016, 20:09:17 pm »
Hallo Manfred,
herzlich willkommen bei den Alteisenfahrern.
Zu den Bedenken mit den Sitzen und der historischen Zulassung kann ich nur sagen das meiner auch keine originalen Sitze hat aber trotzdem eine historische Zulassung besitzt. Ich glaube auch nicht, das der Prüfer weiß was da mal früher für ein Sitz drin war.

Gruß
Jürgen
Die Welt ist nicht voller Arschlöcher...
aber irgendwie sind sie strategisch so platziert, das dir jeden Tag mindestens eins übern´n Weg läuft.

Offline bedford 1977

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
  • 1977 Opel Bedford Blitz
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #6 am: April 22, 2016, 17:19:00 pm »
vielen dank!
naja das Problem ist das im Moment noch Schalensitze vom Vorbesitzer drinnen sind :-) diese leicht als nicht original zu erkennen sind....ist ja bald mein zweiter Anlauf. aber sitze technisch bin ich aufgrund der Plattform fündig geworden.

also nochmal danke .

Benzintank noch dann kanns ja schon mal losgehen´.

lg aus der Steiermark

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #7 am: April 22, 2016, 21:31:26 pm »
Ebay sind zwei neu drin, einer vom Van und einer vom Pritsche, den Du warscheinlich drin hast.

Rüdiger

Online halber

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 3196
  • "Ausbau"-Stufe Januar 2009
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #8 am: April 22, 2016, 22:02:22 pm »
vielen dank!
naja das Problem ist das im Moment noch Schalensitze vom Vorbesitzer drinnen sind :-) diese leicht als nicht original zu erkennen sind....ist ja bald mein zweiter Anlauf. aber sitze technisch bin ich aufgrund der Plattform fündig geworden.

also nochmal danke .

Benzintank noch dann kanns ja schon mal losgehen´.

lg aus der Steiermark

was ist mit deinem tank? total hinüber? nicht zu retten?
lg
jörg
"Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die Anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist."

Offline bedford 1977

  • Bedford Fahrer
  • Beiträge: 5
  • 1977 Opel Bedford Blitz
Antw:1977 Bedford Blitz Wohnmobil
« Antwort #9 am: April 23, 2016, 06:47:27 am »
der Vorbesitzer dürfte einmal aufgesessen sein - mehrere kleine dellen und eine starke delle. dieser umstand hat die Behörde dazu bewogen diesen austauschen zu lassen. zu gefährlich das der tank reißt.

hab aber mittlerweile auch einen neuen alten gebrauchten dieseltank gefunden :-)

spitzen Forum!  :c011: :c011: