Autor Thema: 79er Baujahr aber 80er Modell?  (Gelesen 3032 mal)

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
79er Baujahr aber 80er Modell?
« am: Februar 17, 2016, 21:09:00 pm »
Ich wundere mich gerade darüber dass unsere Betty im April 1979 das erste Mal zugelassen wurde, aber laut Fahrgestellnummer und auch nach Aussehen des Armaturenbretts ein 1980er Modell ist  :a136:
Gab's das öfter?

Offline beblitzter

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 79
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #1 am: Februar 18, 2016, 06:59:40 am »
Der CF1 wurde zum ende hin mit dem neuen Armaturenbrett vom CF2 gebaut, da hab ich mich auch schon mal gewundert. Das mit der Fahrgestell kann ich mir nur so vorstellen, das das Modeljahr mitten im Jahr wechselt - ähnlich wie bei Volkswagen, da wechselt das Modeljahr nach der Sommerpause.

Gruß
Martin
Zum Bedford wie die Jungfer zum Kind

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #2 am: Februar 18, 2016, 07:08:11 am »
Ah, ok   :tumb: dann könnte das so sein. Aber laut Modelltabelle müsste es tatsächlich ein 80er Modell (CF2) sein. Die Fahrgestellnummer sieht so aus: 97F70KY....

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #3 am: Februar 18, 2016, 11:53:33 am »
ky ist baujahr 1980 siehe anhang.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #4 am: Februar 18, 2016, 14:30:52 pm »
Danke Klaus, dann ist es tatsächlich ein 80er Modell was es sehr eilig mit der Zulassung hatte  :tonque:
Also muss ich bei der Teilesuche immer nach 80er Teilen schauen, richtig?

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #5 am: Februar 18, 2016, 16:20:55 pm »
richtig,
obwohl es da zumindest motormäßig keine unterschiede gibt.
gruß klaus...wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #6 am: Februar 18, 2016, 21:54:11 pm »
Hat er schon das CF2 Amaturenbrett ? dann kann der nie 79 zugelassen worden sein, das gab es erst ab mitte 80.
Da ist was faul mit den Papieren. Dann hätte er ja auch eine andere Fahrgestellnummer, wenn 79, dann müßte da JY stehen.

Rüdiger

Ach, und das Hubdach gab es auch erst ab den 80er Modellen, bei vorherigen war das Dach anderst. Habe beide Modelle zufällig da stehen.

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #7 am: Februar 18, 2016, 22:20:08 pm »
Ich schaue mir das morgen noch mal genauer an. Gekauft ist der Wagen ja nun eh schon  :paper:
Außer auf dem Typenschild steht die Fahrgestellnummer doch noch im rechten, vorderen Radkasten, richtig?
Melde mich morgen noch mal mit mehr Details.

Viele Grüße,
Andreas

Offline Wilk

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 6717
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #8 am: Februar 19, 2016, 09:20:35 am »
zum teil richtig.
vom rechten radkasten aus zu sehen wenn nicht mit unterbodenschutz zugekleistert.. ist in den rahmen eingeschlagen.
gruß klaus  wilk
Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #9 am: Februar 19, 2016, 20:46:12 pm »
jup, ist zugekleistert. Aber auf den anderen Typenschildern ist die Fahrgestellnummer korrekt und übereinstimmend mit den Papieren angegeben. Das Datum der Erstzulassung steht auf allen Papieren (11.04.1979). Habe sogar den alten Fahrzeugbrief. Scheint alles ok zu sein  :zuck:

Offline Bedford Blitzi

  • Forenbetreiber,Bedfordguru und Cheffarzt kurz gesagt Depp vom Dienst
  • Admin.
  • Beiträge: 5808
  • Unsere Werkstatt ist z.Zt. wg. Umzug geschlossen,
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #10 am: Februar 19, 2016, 21:48:20 pm »
Die Blechschielder kann man aber auch tauschen. Mach mal erst den Rahmen sauber, kann durchaus sein daß da mehrer Nummern auftauchen. Wäre nicht das erste mal, hatte ich schon öfters.

Rüdiger

Offline CooperHawkes

  • Bedford-Fahrer
  • Beiträge: 49
Antw:79er Baujahr aber 80er Modell?
« Antwort #11 am: Februar 20, 2016, 07:46:18 am »
Ok, ich kratze den Kram mal runter wenn Betty bei uns ist  :tumb: